September 2020

September 18, 2020

Herbert Knaup

Es ist offiziell! Für Joyn und SAT.1 entsteht derzeit die sechsteilige Thriller-Serie BLACKOUT, basierend auf dem gleichnamigen Millionen-Bestseller von Marc Elsberg. Es geht um den Hacker Pierre Manzano, der nach einem europaweiten Stromausfall in den Fokus der Ermittler gerät und sich selbst fragen muss, ob er tatsächlich für die Katastrophe verantwortlich sein könnte… 
Neben Herbert spielen Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle sowie Marie Leuenberger, Heiner Lauterbach, Jessica Schwarz, Francis Fulton-Smith, Stephan Kampwirth, Marc Hosemann, u.v.a.
Für die Regie zeichnen Lancelot von Naso und Oliver Rihs verantwortlich.

September 8, 2020

Marc Limpach

Drehstart für Marc und den Film Nachtwald. Ein Film über den schönsten und zugleich letzten Sommer der Kindheit, über den Verlust der Unschuld und das große Glück der Freundschaft. Regie führt André Hörmann für Kurhaus Productions. Entwickelt und entstanden ist der Film im Rahmen der Initiative DER BESONDERE KINDERFILM.

August 2020

August 21, 2020

Herbert Knaup

Die erfolgreiche Dienstag-Abend-Serie Die Kanzlei bekommt einen Spielfilm-Ableger. Unter dem Arbeitstitel Springflut entsteht derzeit an der Ostsee und in Hamburg das Spin-Off der beliebten Reihe. Gedreht wird noch bis Mitte September. Regie führt Marie Anne Fliegel für die Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD Degeto und dem NDR.

August 12, 2020

Herbert Knaup

Die Kanzlei entpuppt sich als der TV-Hit des Sommers. Die neue Staffel startete letzte Woche mit einem Marktanteil von 16% und konnte diese Woche noch einen drauf legen: satte 17,5% haben sie die Folge gestern Abend angesehen, trotz hoher Temperaturen. Herbert cools down. Wir freuen uns und sagen Danke!

July 2020

Juli 31, 2020

Herbert Knaup

Am Dienstag geht es los, dann beginnt die neue Staffel der ARD-Serie Die Kanzlei. In den 13 neuen Folgen geht es heiß her. Ob Brandstiftung, Vaterschaft oder verletzte Aufsichtspflicht, die Anwälte Gellert (H. Knaup) und Brede (S. Postel) haben viel zu klären, immer Dienstags um 20:15 Uhr.

Juli 1, 2020

Herbert Knaup

In dem neuen Kinospielfilm von Lars Montag, Curry, hat Herbert einen Gastauftritt. Curry ist eine Culture-Clash-Komödie um einen indische Familie, die nach Berlin auswandert. Produziert wird der Film von NFP. Er soll nächstes Frühjahr ins Kino kommen.

June 2020

Juni 4, 2020

Marc Limpach

Die zweite Staffel von BAD BANKS (LETTERBOX FILMRPODUKTION/Iris Productions/ZDF/Arte) ist insgesamt dreimal für den diesjährigen Deutschen Fernsehpreis nominiert. Stellvertretend für die Kategorie „Beste Drama Serie“ sind die Produzentin Lisa Blumenberg, Regisseur Christian Zübert, Headautor Oliver Kienle, die Darstellerinnen Paula Beer und Désirée Nosbusch sowie für die Redaktion Caroline von Senden nominiert. Außerdem gibt es Nominierungen in der Kategorie „Bester Schauspieler“ (Barry Atsma) und  für die „Beste Kamera Fiktion“ (Ngo The Chau). Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt m 15. Juni.

May 2020

Mai 11, 2020

HÖRBÜCHER: RODRIGO GONZÁLEZ „Gesucht Billy The Kid“

Jahr: 2006
Verlag: Bastei Lübbe
Autor:  Frank Gustavus, Kai Lüftner
Sprecher: Rodrigo González, Rainer Schöne

« zurück zur Übersicht

Mai 11, 2020

Roman Knižka

Ab sofort wird Roman von der Agentur Fitz + Skolund in Berlin vertreten. Wir bedanken und für 20 tolle Jahren mit Roman und wünschen weiterhin viel Erfolg. Für aktuelle Anfragen wenden Sie sich bitte an www.fitz-skolund.de

Mai 1, 2020

Herbert Knaup

Trotz Corona steht Herbert momentan für eine neue Folge der Reihe Sarah Kohr vor der Kamera. In Schutzbefohlen geht es zurück in die Vergangenheit. Regie führt Bruno Grass für die Film und das ZDF. Gedreht wird noch bis in den Juni.

March 2020

März 9, 2020

Roman Knižka

Drehstart für Roman in der ARD Degeto Komödie Blöd gelaufen – Danke für den Abschied (AT). Auf ironisch-sarkastische Weise spielt der Film, nach einem Drehbuch von Uli Brée, mit den Themen von Trauer, Betrug und neuer Liebe. Gedreht wird die Letterbox-Filmproduktion bis zum 30. März in Hamburg und Umgebung. Neben Roman stehen Heino Ferch, Sabine Waibel und Julia Koschitz vor der Kamera. Regie führt Dirk Kummer.

März 3, 2020

Herbert Knaup

Als einziger Fernsehfilm im Bereich Fiktion wird Hanne mit dem Grimme Preis 2020 ausgezeichnet.
Wir freuen uns auch sehr für: Beate Langmaack (Buch), Dominik Graf (Regie) sowie der Produktion PROVOBIS
und der Redaktion des NDR und ARTE.

February 2020

Februar 17, 2020

Marc Limpach

Am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 21:45 Uhr feiert die Neonoir-Serie Dunkelstadt ihre Fernsehpremiere auf ZDFneo. Weiterer Ausstrahlungstermin Freitag Freitag, 28. Februar 2020 gegen Mitternacht im ZDF. Die sechs Folgen werden im Wochenrhythmus ausgestrahlt und alle Folgen sind ab Mittwoch, 26. Februar 2020 in der ZDFmediathek online.

Vorab werden die Folgen 1 und 3, mit Marc als „Anton Zinn“ am Montag, 24. Februar bei den Berlinale Series Days gezeigt. Mehr zur Serie unter Dunkelstadt.

January 2020

Januar 17, 2020

Herbert Knaup

Gratulation zur Grimme-Preis Nominierung für Hanne. Der Film mit Herbert an Seite von Iris Berben, ist in der Rubrik Fiktion nominiert. Die Preisträger werden in einer Pressekonferenz am 3. März bekanntgeben. Die Preisverleihung findet am 27. März im Theater der Stadt Marl statt.

Januar 9, 2020

Ursula Karven

Ursula Karven wird zukünftig von Bredtmeyer/Brokab vertreten.

Bitte schicken Sie Ihre Anfragen an office@ursulakarven.de
Wir bedanken uns von Herzen für die produktive, intensive, wertvolle Zusammenarbeit und wünschen
für die Zukunft tolle Rollen, Regisseure und Filme.

December 2019

Dezember 13, 2019

Herbert Knaup

Nicht verpassen: Heute ist Herbert zu Gast in der NDR Talkshow anlässlich der Ausstrahlung von Stenzels Bescherung am 23. Dezember in der ARD. Aber natürlich gibt es noch viel mehr, über das getalkt werden kann. Heute 22:00 Uhr im NDR.

Dezember 12, 2019

Marc Limpach & Désirée Nosbusch

Das Warten hat ein Ende. Ab Februar strahlt das ZDF die zweite Staffel von Bad Banks aus. Ab 8. Februar gibt es die neuen Folgen jeweils ab 21:45 im Doppelpack.

November 2019

November 28, 2019

Marc Limpach

Nach wochenlangen Dreharbeiten in den Filmland-Studios in Luxemburg und im Rosenhügel-Studio in Wien sind die Dreharbeiten zu HINTERLAND von Stefan Ruzowitzky mit a.o. Murathan Muslu, Liv Lisa Fries, Marc Limpach, Maximillien Jadin, Max von der Groeben und Matthias Schweighöfer zu Ende gegangen.

November 19, 2019

Herbert Knaup

Elf Fernsehfilme konkurrieren um den 3sat Zuschauerpreis des 31. FernsehfilmFestival Baden-Baden. Darunter auch Hanne mit Herbert Knaup. In der Zeit vom 25. bis 29. November dürfen die Zuschauer unter 3sat.de für ihren Lieblingsfilm stimmen. Täglich ab 20.15 Uhr sind die ausgewählten Fernsehfilme in 3sat zu sehen. Hanne wird am 28. November gezeigt. Wir drücken die Daumen.

November 15, 2019

Roman Knižka

Der 26. Fall von DONNA LEON, Stille Wasser, wird am 1. Weihnachtsfeiertag im Ersten zu sehen sein. Es ist zugleich auch der letzte Film der Reihe aus Venedig. Roman spielt darin den skrupellosen Anwalt Graziano Barbieri, der versucht mit Bestechungsgeldern einen Umweltskandal seiner Firma zu vertuschen.

TV-Termin:
DONNA LEON – STILLE WASSER
25. Dezember um 20:15 ARD

October 2019

Oktober 17, 2019

Marc Limpach

Der erste Trailer vom Kinofilm FREIES LAND mit Marc Limpach, Trystan Pütter, Felix Kramer, Nora Waldstätten u.a. ist jetzt online. Am 9. Januar 2020 kommt der Film bundesweit in die Kinos. Regie führte Christian Alvart in dem Thriller um zwei verschwundene Schwestern aus dem Osten. Den Trailer kann man hier sehen: FREIES LAND

September 2019

September 20, 2019

Roman Knižka

Drehstart für den Tatort – Datenschutz. Bereits zum achten Mal steht Roman als Verdächtiger für einen Tatort vor der Kamera. Diesmal geht es um Vergewaltigung und Körperverletzung. Kommt der Täter dank der Datenschutzgesetze in Deutschland davon? Wir werden es bestimmt im nächsten Jahr erfahren. In weiteren Rollen u.a.: Fabian Busch, Hans-Jochen Wagner und Victoria Trauttsmansdorff. Regie führt Barbara Kulcsar.

September 19, 2019

Marc Limpach & Désirée Nosbusch

Bad Banks ist als Beste Drama Serie (ZDF, Letterbox Filmproduktion, Iris Prod.) für den internationalen Emmy Award nominiert. Die Verleihung der International Emmys findet dieses Jahr am 25. November in New York statt. Wir drücken die Daumen.

September 17, 2019

Herbert Knaup

HANNE der Film feiert endlich Premiere in der ARD. Mit dem Fernsehfilm um die lebenslustige Hanne, deren Welt von einem Tag auf den andern aus den Fugen gerät, hat Dominik Graf ein außergewöhnliches Frauenportrait inszeniert. Neben Herbert ist Iris Berben in der Titelrolle zu sehen. An folgenden Terminen ist Hanne im TV zu sehen:
Mittwoch, 18.09. um 20:15 Uhr Das Erste
Montag, 23.09. um 20:15 Uhr ONE

September 16, 2019

Désirée Nosbusch

Unsere wunderbare Schauspielerin Désirée N0sbusch wird ab heute von der Schauspielagentur Carola Studlar in München vertreten. Die Pressebetreuung liegt weiterhin bei Nicole Giesa, Publics PR. Wir bedanken uns von Herzen für fast 20 Jahre spannende, produktive, großartige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Gemeinsam haben wir viel erlebt und könnten eine Menge lustiger Geschichten erzählen! Da wir weiterhin von Herzen freundschaftlich verbunden bleiben, ist dieser Abschied nur ein beruflicher.

Alles Glück der Welt und weiterhin viel Erfolg, liebe Désirée!

August 2019

August 14, 2019

Désirée Nosbusch

Nach einer wirklich kurzen Atempause ist unsere Schauspielerin Désirée Nosbusch gerade in München gelandet.
Morgen beginnen für sie die Dreharbeiten zum neuen Daniel Harrich Film. Wir wünschen viel Erfolg und natürlich auch Spaß!

July 2019

Juli 24, 2019

Roman Knižka

Drehstart für Max und die wilde 7. Für die Kinoversion der mehrfach ausgezeichneten gleichnamigen Buchreihe steht Roman an der Seite von unter anderem Uschi Glas, Günther Maria Halmer, Nina Petri und Alwara Höfels vor der Kamera. Regie führt Winfried Oelsner. Gedreht wird noch bis Ende August und im kommenden Jahr soll der Film dann in den Kinos starten.

Juli 24, 2019

Herbert Knaup

Derzeit probt Herbert für die Aufführung des Stücks Der Sohn am St. Pauli Theater. Die Familienkomödie vom französischen Komödienspezialisten Florian Zeller (Die Wahrheit) entsteht wieder unter der Regie von Ulrich Waller. Premiere soll im Oktober sein. Mehr unter St. Pauli Theater.

Juli 9, 2019

ROMAN KNIŽKA

Nach Dark geht es für Roman ans Set der RTL-Serie Der Lehrer. Roman hat von der ersten Folge der bereits achten Staffel die Episoden Hauptrolle übernommen. Regie führt Peter Gersina.

Juli 9, 2019

ROMAN KNIŽKA

Roman steht derzeit für die Netflix Serie DARK vor der Kamera. Auch in der dritten Staffel, die Anfang 2020 ausgestrahlt werden soll, ist Roman wieder mit dabei.

Juli 1, 2019

Herbert Knaup

Wer ihn auf der Berlinale verpasst hat, kann sich beim Münchener Filmfest noch mal den Director’s Cut von Die Sieger ansehen. 25 Jahre nach dem Kinostart, hat sich Regisseur Dominik Graf den Wunsch erfüllt und eine Neufassung des Actionthrillers geschnitten. Die Vorführung findet am 5. Juli im Gasteig statt.

June 2019

Juni 14, 2019

Roman Knižka

Ab 21. Juni strahlt Netflix die zweite Staffel der mehrfach ausgezeichneten (u.a. 7 Grimme Preise) Science Fiction Serie Dark aus. In den acht Folgen hat Roman eine Rolle übernommen. Gleichzeitig wurde bekannt gegen, dass im Juli die Dreharbeiten zur dritten und letzten Staffel der erfolgreichen Serie beginnen werden. Auch dafür wird Roman wieder vor der Kamera stehen. Die dritte Staffel von Dark soll dann Anfang 2020 zu sehen sein.

Juni 11, 2019

Roman Knižka

Wir freuen uns sehr über die Teilnahme von Ingo Raspers Meine Nachbarn mit dem dicken Hund am Filmfest München in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen. Die Weltpremiere ist am 3. Juli im Rio 1. Mehr dazu unter Filmfest München.

May 2019

Mai 15, 2019

Herbert Knaup

Am 5. Juni wird Die Auferstehung in Erstausstrahlung in der ARD gezeigt. Die schwarz-humorige Familienkomödie rund um eine Testamentseröffnung wurde von Eikon Media mit Starbesetzung (Herbert Knaup, Joachim Król, Dominic Raacke) produziert. Mehr Informationen unter Die Auferstehung.
Die Auferstehung
5. Juni 20:15 ARD

April 2019

April 8, 2019

Désirée Nosbusch

Am Wochenende wurde die Erfolgsserie Bad Banks in Marl mit dem renommierten Grimme Preis ausgezeichnet. Die ZDF-Produktion wurde in der Kategorie Fiktion prämiert. Insbesondere wurden Désirée Nosbusch, Paula Beer, Produzentin Dr. Lisa Blumenberg, Oliver Kienle und Christian Schwochow mit einem Preis geehrt. Aus der Jurybegründung für Désirée heißt es: „Christelle Leblanc gleicht der Sphinx. Sie ist machtbesessen und gierig. Désirée Nosbusch spielt dies mit größtmöglicher Eleganz und Selbstbeherrschung. Leblanc weiß, dass sie als alternde Frau nicht mehr viel Zeit hat, um ganz nach oben zu kommen. Umso berechnender muss sie agieren. Dass ihr dabei gerade ihr Zögling Liekam in den Rücken fällt, ist ein besonderer Reiz des Drehbuchs.“

March 2019

März 31, 2019

Désirée Nosbusch

Désirée wird die Moderation für die diesjährige Lola-Verleihung, dem Deutschen Filmpreis übernehmen. Zusammen mit Schauspieler und Comedian Tedros Teclebrhan führt sie durch den Abend der Verleihung. Der Deutsche Filmpreis wird am 3. Mai 2019 im Palais am Funkturm in Berlin verliehen. Die Show wird am gleichen Abend im ZDF übertragen. Mehr über den Filmpreis unter Deutscher Filmpreis.

März 29, 2019

Max Thommes

Ab dem 25. April werden die 100 Jahre alten Caves St. Martin bei Remich zur Kulisse des ebenfalls 100 Jahre alten Kafka Textes Der Bau. Die Sound- und Lichtinstallation Kafkas Cave verwandelt die Caves mit einem audiovisuellen Walk in ein unterirdisches Laboratorium, ein Labyrinth und Rückzugsort – eine Festung im Zentrum Europas, abgeschottet vom Aussen. Max Thommes hat dafür die Sounds und Musik gestaltet.
Premiere ist am 25.4.2019 um 19:30 Uhr. Weitere Vorstellungen am 27., 28. und 30. April, sowie am 3., 4., 5., 7., 8. und 10. Mai. Mehr Informationen unter Kafkas Cave.

März 20, 2019

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Der Erfolg für BAD BANKS reißt nicht ab. Jetzt hat die ZDF-Serie den Deutschen Hörfilmpreis ADele in der Kategorie TV gewonnen. Die Hörfassung der Serie stelle „Anforderungen auf höchstem Niveau an die Audiodeskription, die brilliant umgesetzt wurde und die Serie in ein intensives Hörerlebnis für blinde und sehbehinderte Fernsehteilnehmer verwandelt“, hieß es in der Laudatio bei der Verleihung des Preises. Mehr dazu unter Hörfilmpreis.de

März 14, 2019

Herbert Knaup

In Hamburg und Umgebung entstehen seit heute 13 neue Folgen für die 4. Staffel der ARD-Anwaltsserie Die Kanzlei. Sie werden voraussichtlich 2020 jeweils dienstags um 20.15 Uhr im Ersten gezeigt.

In den neuen Folgen brechen für das Hamburger Anwaltsbüro von Isa von Brede (Sabine Postel) und Partner Markus Gellert (Herbert Knaup) schwere Zeiten an. Die Kanzlei ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten, weil ihr ehrenwertes Engagement für die weniger betuchte Klientel zu wenig Geld einbringt.
Die Kanzlei ist eine Produktion der Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm unter Federführung von NDR und rbb für Das Erste. Regie führen Thomas Jauch, Torsten Wacker, Steffi Doehlemann und Dirk Pientka.

März 8, 2019

Max Thommes

Für das Theaterstück Tartuffe am Schauspiel Dortmund hat Max Thommes die Musik komponiert und umgesetzt. Im April gibt es wieder neue Aufführungen. Mehr dazu auch unter Tartuffe.

März 5, 2019

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Am 13. März lesen Désirée und Marc sowie Serge Tonnar im Luxemburger Kasemattentheater Texte Über Tod (und Leben). Es sind Werke von Hölderlin, Jean Paul, Rilke, Heine, Nietzsche, Tschechow, Tucholsky und vielen anderen Künstlern dabei. Die Auswahl der Texte hat Marc Limpach übernommen. Mehr Informationen zum Abend unter Kasemattentheater.

February 2019

Februar 28, 2019

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Preise ohne Ende. Die erfolgreiche Serie BAD BANKS ist auch für die Goldene Kamera nominiert. Mitstreiter in der Kategorie Beste Serie sind „Beat“ und „Der Pass“. Die Verleihung der GOLDENEN KAMERA 2019 findet am 30. März statt. Die Galashow überträgt das ZDF live ab 20.15 Uhr.

Februar 26, 2019

Désirée Nosbusch

Désirée erhält den Grimme-Preis 2019 für ihre Darstellung in der Erfolgsserie BAD BANKS (Regie: Christian Schwochow). Auch wird BAD BANKS als Beste Serie mit dem Preis geehrt. Die 55. Verleihung der Grimme-Preise findet am 5. April in Marl statt und wird auf 3sat ausgestrahlt.

Februar 26, 2019

Roman Knižka

Drehstart für Roman in Russland. Zwischen Moskau und St. Petersburg entsteht derzeit die internationale Produktion Aviator (AT), ein Kriegsfilm der im Winter 1941/42 spielt. Romans Widersacher wird von dem russischen Schauspieler Pyotr Fyodorov gespielt. Gedreht wird noch bis Ende April. Regie führt Renat Davletyarov.

Februar 19, 2019

Herbert Knaup

Gestern, am 18. Februar, hat ARTE in Hamburg die Programmhöhepunkte des Jahres 2019 vorgestellt. Dazu gehört auch Hanne, der neueste Film von Dominik Graf mit Herbert und Iris Berben in den Hauptrollen.

Februar 19, 2019

Herbert Knaup

Heute beginnen für Herbert die Dreharbeiten zu einer neuen Folge von Sarah Kohr. Es it bereits die vierte Ausgabe der erfolgreichen ZDF-Reihe. Für die Produktion der Die Film GmbH entsteht Teufelsmoor unter der Regie von Marcus O. Rosenmüller. Gedreht wird bis Ende März.

January 2019

Januar 30, 2019

Désirée Nosbusch & Herbert Knaup

Auf dem Europäischen Filmmarkt (7.-15.2.19) werden zwei Filme mit Désirée für den internationalen Markt vorgestellt. Die Komödie Superchamp Returns sowie der irische Thriller Justice_Dot_Net. Zu Superchamp Returns gibt es auch ein Marktscreening am Freitag, den 8.2. um 9:45 im CinemaxX19 (nur mit Akkreditierung).

Außerdem wird ein Projekt mit Herbert Knaup vorgestellt, dass derzeit noch in Vorbereitung ist. Life Through A Dead Man’s Eyes ist ein Thriller mit Nazi-Hintergrund. An der Seite von Herbert soll Matthias Habich spielen. Für die Regie ist Jo Baier angedacht.

Januar 24, 2019

Herbert Knaup

25 Jahre nach seiner Premiere wird Die Sieger von Regisseur Dominik Graf auf den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin erstmals in restaurierter Fassung und als etwa neun Minuten längerer Director’s Cut gezeigt. Die Produktion läuft im Rahmen der Reihe Berlinale Classics.

Januar 18, 2019

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Drehstart für die zweite Staffel von BAD BANKS. Nach dem großen Erfolg der ersten sechs Folgen stehen Désirée und Marc jetzt für die zweite Staffel der Bankerserie vor der Kamera. Wieder mit dabei natürlich auch Paula Beer, Barry Atsma, Tobias Moretti und Mai Duong Kieu. Gedreht wird seit Mitte Januar in Berlin unter der Regie von Christian Zübert. Die Dreharbeiten gehen noch bis Mitte April und führen u.a. nach Frankfurt, Luxemburg und Barbados. Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest.

Januar 17, 2019

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Bad Banks ist für den Grimme Preis 2019 nominiert. Wir gratulieren ganz herzlich schon mal zur Nominierung und drücken die Daumen für die Preisverleihung am 5. April in Marl. Mehr Informationen unter Grimme Preis.

Januar 14, 2019

Roman Knižka

Drehstart für Roman in Köln. Die die Folge Außer Atem, der Erfolgsserie Alarm für Cobra 11, steht Roman derzeit in der Ruhrpott-Metropole vor der Kamera. Er hat die Episodenhauptrolle übernommen. Regie führt Nico Zavelberg.

December 2018

Dezember 18, 2018

Désirée Nosbusch

Am 31. Januar drücken wir Désirée ganz doll die Daumen. An dem Tag entscheidet die Jury über die Preisträger für den Deutschen Fernsehpreis. Désirée ist für ihre Darstellung in der Serie Bad Banks in der Kategorie Beste Schauspielerin nominiert. Zur Nominierung gratulieren wir schon jetzt. Bad Banks ist desweiteren auch für „Beste Serie“ , „Beste Regie“, „Bestes Buch“ und „Beste Kamera“ nominiert!! Der von ARD, RTL, SAT.1 und ZDF gestiftete Deutsche Fernsehpreis wird am 31. Januar 2019 zum 20. Mal verliehen.

Dezember 12, 2018

Désirée Nosbusch

Bereits im Sommer entstand diese sagenhafte Foto von Désirée Nosbusch für die Tierrechtsorganisation PETA. Das Motto ganz klar: NEIN zu Exotenleder! Fotografiert von der unglaublichen Gabo. @desireenosbuschofficial @gabo_photos #ichbinkeinmodeaccessoire

Dezember 3, 2018

Désirée Nosbusch

Gratulation an Désirée für den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Kategorie Beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in der Serie Bad Banks. Generell war die Serie, deren zweite Staffel demnächst gedreht wird, der Abräumer der Preisverleihung. Auch Barry Atsma (beste Hauptrolle) und Albrecht Schuch (beste Nebenrollen) konnte Preise mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus gewann Bad Banks die Preise in den Kategorien Casting, Produktion und Redaktion/Producing.

November 2018

November 28, 2018

Désirée Nosbusch

Noch bis Ende Februar steht Désirée für die neue Serie Spides in Berlin vor der Kamera. In dem Drama um eine Alieninvasion spielen außerdem Rosabell Laurenti Sellers (Games of Thrones), Falk Hentschel (Agents of S.H.I.E.L.D.) und Florence Kasumba (Black Panther) Die achtteilige Produktion für das NBC Netzwerk SyFy soll schon Ende des Jahres 2019 ausgestrahlt werden. Regie führt Rainer Matsutani.

November 25, 2018

Herbert Knaup

Derzeit steht Herbert für den TV-Film Stenzels Bescherung vor der Kamera. Herbert hat in der Tellux Film Produktion für die ARD die Titelrolle übernommen. Neben ihm spielen u.a. Michael Stefan Baral, Thomas Bartholomäus, Moritz Berg, Tom Böttcher und Anna Fischer. Regie führt Marc-Andreas Bochert. Gedreht wird noch bis kurz vor Weihnachten.

November 8, 2018

Marc Limpach

Heute beginnen die Dreharbeiten für den ostdeutschen Krimi Sumpfland in der Ukraine. Der Kinospielfilm wird von der Syrreal Entertainment GmbH in Kooperation mit Telepool und dem ZDF produziert. Marc befindet sich darin in einem Sumpf aus Lügen und Verbrechen um das spurlose Verschwinden von zwei Schwestern. Gedreht wird bis Mitte Dezember. Regie führt Christian Alvart.

October 2018

Oktober 23, 2018

Roman Knižka

Roman steht derzeit für die neue 5-teilige Mini-Serie Crews & Gangs (AT) für RTL II vor der Kamera. Die Geschichten spielen in der Berliner Hip Hop-Szene. Gedreht wird unter anderem auch in den Räumlichkeiten der legendären Flying Steps. Die Ninety Minute Film-Produktion wird von Neco Celik inszeniert. Gedreht wird bis Ende November.

Oktober 18, 2018

Roman Knižka

Am Donnerstag, den 8. November, regen Schauspieler Roman und das Ensemble Opus 45 in der Stadtbibliothek Dormagen mit einem knapp eineinhalbstündigen Abend aus Lesung und Kammermusik dazu an, sich mit dem wiedererstarkten Rechtsextremismus in der Bundesrepublik zu beschäftigen. Schlaglichtartig beleuchtet das Programm einschneidende Ereignisse in der Entwicklung der extremen Rechten der letzten 70 Jahre. Zu Gehör kommen harte Fakten in Form von Reportage-Schnipseln, Stimmen von Opfern rechter Gewalt sowie das Zeugnis einer Neonazi-Aussteigerin. Den musikalischen Kommentar, stellenweise auch Kontrapunkt zur Lesung, bilden große Werke von Paul Hindemith, Pavel Haas und György Ligeti – drei Komponisten, die zu Opfern von Holocaust und nationalsozialistischer Diktatur wurden. Mehr unter Opus45.

Oktober 8, 2018

Ursula Karven

Drehstart für Ursula und Die Lehmanns und ihre Töchter (AT). Auf Mallorca entsteht derzeit die turbulente Familiengeschichte für das ZDF (Network Movie). Neben Ursula spielen u.a. Michael Gwisdek und Michaela May. Gedreht wird noch bis Mitte November. Regie führt Maria von Heland.

Oktober 1, 2018

Désirée Nosbusch und Marc Limpach

Wir sind sehr stolz auf die Nominierungen unserer beiden Schauspieler Désirée Nosbusch und Marc Limpach für den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen. Der unabhängige Branchenpreis, der 2010 gegründeten Akademie, wird am 30. November in Berlin zum 6. Mal vergeben. Insgesamt werden 21 Kategorien prämiert. Désirée und Marc sind für herausragende Leistungen als beste Nebendarsteller in der Serie BAD BANKS nominiertMehr Informationen unter Deutsche Akademie für Fernsehen.

September 2018

September 27, 2018

Herbert Knaup

Wir freuen uns sehr für das gesamte Team über die Nominierung des Films Toter Winkel für den Internationalen Emmy® Award 2018 in der Kategorie TV Movie/TV Serie. Die Preisverleihung findet am 19. November in New York statt. Alle Nominierten unter Emmy Award.

September 26, 2018

Désirée Nosbusch

Drehstart für Désirée in Galway. Für die ARD Degeto produzieren Goodfriends den Irlandkrimi, für den Donnerstagabend. In dem 2-Teiler übernimmt Désirée die Hauptrolle Cathrin Blake, eine Kriminalpsychologin, die der Polizei bei der Ermittlung hilft, wenn es um ungewöhnliche Täterprofile geht. Gedreht wird noch bis Ende November. Regie führt Züli Aladag.

September 6, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Wir freuen uns sehr, dass die ZDF-Serie BAD BANKS für den Prix Europa nominiert ist. In die Kategorie TV Fiction haben es 22 Produktionen aus 16 Ländern geschafft. Der Prix Europa wird Mitte Oktober in Berlin und Potsdam präsentiert. Die Preisverleihung findet am 19. Oktober statt. Mehr unter Prix Europa.

August 2018

August 14, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Wer BAD BANKS immer noch nicht gesehen hat, bekommt jetzt noch mal die Chance dazu. ZDF_neo strahlt die komplette Staffel ab dem 23. August immer Donnerstags um 20:15 und um 21:05 aus.

August 6, 2018

Max Thommes

Offensichtlich mit Spaß gehen die Dreharbeiten für den DFFB Abschlussfilm Moment voran. Max hat darin die Hauptrolle übernommen. Regie führt Job Antoni.

August 2, 2018

Désirée Nosbusch

Sechs deutsche Fernsehproduktionen sind für den Rose d’Or Preis nominiert. Im Bereich Entertainment ist The Story Of My Life nominiert, das Désirée für VOX moderierte. Die Verleihung der Auszeichnung findet am 13. September in Berlin statt.

July 2018

Juli 28, 2018

Roman Knižka

Im August und September steht Roman für den ARD Film Der Weg nach Padulim vor der Kamera. Das Familiendrama entsteht unter der Regie von Annette Friedmann für die studio.tv.film GmbH. Roman hat darin die Hauptrolle Jiri übernommen, ein Vater, der mit allen Mitteln um das Recht kämpft, bei seinem Kind zu sein. Neben Roman spielen Annika Blendl, Sabine Wegner und Walter Kreye.

Juli 25, 2018

Max Thommes

Max steht derzeit für eine Doppelfolge der erfolgreichen Sat1-Serie Einstein vor der Kamera. Auch in der dritten Staffel geht der Ur-Ur-Enkel des legendären Erfinders der Relativitätstheorie wieder auf Mörderjagd. Regie führt wie immer Thomas Jahn.

Juli 2, 2018

Herbert Knaup

Gleich eine Doppelpremiere feiert Herbert heute auf dem Münchener Filmfestival. Zu sehen sind die Filme „Hanne“, Regie: Dominik Graf und danach „Die Auferstehung“, Regie: Niki Stein! Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und einen tollen Abend.

June 2018

Juni 27, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Derzeit stehen Désirée und Marc für die TV-Serie DE BËSCH (Der Wald) vor der Kamera. Die Luxemburger Polizeiserie wird von Samsa Produktion noch bis Ende August gedreht. Regie führt Christophe Wagner.

Juni 26, 2018

Désirée Nosbusch

Désirée moderiert am 13. Juli  in der Berliner Waldbühne die italienische Nacht Dolce Vita. Startenor Jonas Kaufmann singt bekannte Opernarien und Lieder aus Italien. Der Abend wird am 15. Juli im ZDF nach dem WM Endspiel ausgestrahlt. Mehr dazu unter Waldbühne.de

Juni 20, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Die ZDF-Serie Bad Banks ist in der neu geschaffenen Kategorie Beste Produktion TV + Neue Medien für den 8. Luxemburger Filmpreis nominiert. Désirée und Marc sind zusätzlich auch unter den 10 Nominierungen als Beste Darsteller zu finden. Die Preisverleihung findet am 22. September in Grand Théâtre de la Ville de Luxemburg statt.

Juni 7, 2018

Désirée Nosbusch

illustration Crisis club

Ab dem Wochenende steht Désirée mal wieder auf der Bühne des Luxemburger Kasemattentheater. In dem Stück Your Very Own Double Crisis Club spielt sie an der Seite von André Mergenthaler eine große Gesellschaftskritik. Hier kann man einen Trailer sehen: Trailer Crisis Club.

Weitere Vorführungstermine: 12., 14., 15. und 16. Juni jeweils um 20 Uhr. Mehr Informationen unter Crisis Club.

May 2018

Mai 16, 2018

Désirée Nosbusch und Marc Limpach

Bad Banks erobert Amerika. Nachdem die Serie im April auf dem Festival of German Films in New York mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde, geht ihr amerikanischer Siegeszug weiter: Die US-Streaming-Plattform Hulu hat sich gerade die Ausstrahlungsrechte an dem Banken-Thriller gesichert. Alle sechs Folgen der ersten Staffel stehen dort jetzt zum streamen zur Verfügung. Bad Banks gehört damit zu den ersten ausländischen Dramaserien, die Hulu ins Programm nimmt. Den Einkauf der zweiten Staffeln hat Hulu auch bereits bestätigt.

Mai 4, 2018

Herbert Knaup

Gleich mit zwei Filmen ist Herbert auf dem diesjährigen Filmfest München (28.6.-7.7.18) vertreten. In der Reihe Neues Deutsches Fernsehen werden die Filme Hanne (Regie: Dominik Graf) und Die Auferstehung (Regie: Niki Stein) gezeigt. Die genauen Vorstellungstermine gibt es unter Filmfest München.

Mai 3, 2018

Roman Knižka

Derzeit steht Roman für die ARD-Reihe DONNA LEON in Venedig vor der Kamera. In der Folge Stille Wasser hat er die Hauptrolle Graziani Barbieri übernommen. Gedreht wird noch bis Mitte Juni. Regie führt Siri Rothemund für Ufa Fiction.

April 2018

April 6, 2018

Herbert Knaup

Am 23. April strahlt das ZDF den Thriller Sarah Kohr – Mord im Alten Land als Fernsehfilm der Woche aus mit Herbert als Staatsanwalt Anton Mehringer, dessen Frau an der Seite seiner Ex-Geliebten Sarah Kohr ermittelt. Eine vertrackte Situation. Mehr dazu unter Sarah Kohr.

April 5, 2018

Herbert Knaup

Wir freuen uns mit Herbert über die Nominierung für den Film Toter Winkel beim renommierten internationalen TV Preis Rockie Award des BANFF World Media Festival. Der Film ist in der Kategorie Best TV Movie nominiert. Weitere Kandidaten sind z.B. Child of Time mit Benedict Cumberbatch sowie Jungle mit Daniel Radcliffe. Der Preisträger wird im Rahmen des Festivals (10.-13.6.2018) bekanntgegeben. Mehr Informationen gibt es unter BANFF.

March 2018

März 29, 2018

Herbert Knaup

Der Fernsehfilm Toter Winkel (Regie: Stephan Lacant) ist für den Civis Medienpreis 2018 nominiert. In der Jurybegründung heißt es: „Vor dem Hintergrund rechtsterroristischer Gewalt erzählt das Familiendrama die Geschichte eines Vaters, der mit einem ungeheuren Verdacht konfrontiert wird: Kann es sein, dass sein eigener Sohn von ihm unbemerkt zum rechten Terroristen geworden ist? Hat er politisch motivierte Verbrechen begangen? Wie soll er als Mensch und auch als Vater mit diesem Verdacht umgehen? Er beginnt das eigene Verhalten zu hinterfragen. Gibt es im toten Winkel seiner Wahrnehmung Dinge, die er hätte sehen müssen, die er hätte verhindern müssen? Fremdenfeindliche Tendenzen in der Mittelschicht – spannend, bildstark, mit beeindruckenden Schauspielern.“ Die Preisverleihung findet am 7. Juni statt.

Am 10. April wird Toter Winkel um 22:10 im WDR nochmal ausgestrahlt.

März 21, 2018

Herbert Knaup

Am 3. Mai liest Herbert aus dem Buch Der vergessene Holocaust – Mein Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender von Zoni Weisz, dass am 20. April erscheint. Ihm Rahmen der Buchvorstellung in der Botschaft der Niederland am 3. Mai, wird es auch ein Gespräch mit dem Autor und Holocaust-Überlebenden geben.

März 21, 2018

Max Thommes

Heute feiert Max im Kasemattentheater in Luxemburg Premiere mit dem Stück TOD von Woody Allen. Darin geht es um die Gefahren einer Gesellschaft, die sich anmaßt, das Recht des Staats außer Kraft zu setzen, um an seine Stelle zu treten. Allen blickt auf beängstigende Veränderungen in der Gesellschaft. Mehr Informationen dazu unter TOD.

February 2018

Februar 14, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Am Vorabend zum Weltfrauentag, also am 7. März, geben Désirée und ihre Bad Banks-Kollegin Paula Beer im Luxemburger Kasemattentheater eine Lesung von Texten starker Frauen: Olympe de Gouges, Jane Austen, Karoline von Günderrode, Louise Aston, Mathilde Franziska Anneke, Annette von Droste-Hülshoff, George Sand, Hedwig Dohm, Luise Büchner, Emmeline Pankhurst, Lily Braun, Grete Meisel-Heß, Bertha von Suttner, Clara Zetkin, Mascha Kaléko, Simone de Beauvoir, Doris Lessing, Susan Sontag u.v.a. Die Textauswahl traf übrigens Kollege Marc Limpach. Mehr dazu unter Kasemattentheater.

Februar 12, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Am 21. Februar auf der Berlinale feiern Marc und Désirée die Premiere von Bad Banks. Danach wird die spannende Mini-Serie um Investmentbanker am 22. Februar in 50 Städten und in 52 Kinos gezeigt. Mehr Infos und die genauen Termine finden Sie unter BAD BANKS.
Februar 12, 2018

Ursula Karven & Roman Knižka

Roman und Ursula sind Teil der Jury des Kurzfilmpreises 99 Fire Films Award. Die Preisverleihung findet am 21. Februar anläßlich der Berlinale statt. Mehr dazu unter 99 Fire Films.
Februar 12, 2018

Herbert Knaup

Ab 20. Februar beginnen die Dreharbeiten für eine neue Ausgabe der ZDF-Krimireihe Sarah Kohr. Herbert übernimmt in der Die Film GmbH-Produktion wieder die Rolle des Staatsanwaltes Anton Mehringer.

Februar 12, 2018

Roman Knižka

Was ist Realität, was Fantasie? Begleitet von der zauberhaften Musik von Edvard Grieg, begibt sich der junge Peer Gynt auf das Abenteuer seines Lebens. In der aktuellen Inszenierung des Wiener Konzerthaus‘ zeichnet Roman verantwortlich für Konzept und Regie und hat auch die Rolle des Erzählers übernommen. Premiere ist am 17. Februar. Mehr Informationen unter: Wiener Konzerthaus

January 2018

Januar 29, 2018

Désirée Nosbusch & Marc Limpach

Häppchenweise versorgt uns das ZDF mit Leckerbissen aus seiner neuen Serie BAD BANKS. Wie Désirée und Marc das Investment Bankgeschäft aufmischen, sehen Sie hier: BAD BANKS.

Januar 17, 2018

Désirée Nosbusch

Wir freuen uns mit Désirée über die Nominierung zum renommierten Grimme Preis für die Sendung THE STORY OF MY LIFE in der Kategorie: Unterhaltung. Die Preisverleihung findet am 13. April in Marl statt.

Januar 5, 2018

Désirée Nosbusch

Wir freuen und schon sehr auf den März, denn dann zeigt das ZDF und ARTE die spannende Serie um das System von internationalen Großbanken, BAD BANKS. Und zwar gleich an drei Abenden in Folge. Hier die genauen Sendetermine:

ZDF:
3. März 21:45, 4. März 22:00 und 5. März 22:15

 

ARTE:
1. und 2. März jeweils um 20:15

December 2017

Dezember 15, 2017

Max Thommes

Zur Wiedereröffnung des Schauspielhauses am Hiltropwall wird ein besonderes Premieren-Doppel inszeniert: Max Frischs tragische Groteske Biedermann und die Brandstifter, gefolgt von Ray Bradburys düsteren Zukunftsvision Fahrenheit 451. In beiden Inszenierungen spielt Max und hat auch für die Musik verantwortlich gezeichnet. Regie führt Gordon Kämmerer. Premiere ist morgen. Weitere Termine und mehr unter Biedermann und die Brandstifter.

November 2017

November 24, 2017

Herbert Knaup

Unser Schauspieler Herbert Knaup hat als einer der Ersten bei dem Experiment des begehbaren Films mitgemacht. Der begehbare Film ist ein volumetrischer Film der von der UFA Lab entwickelt wurde. Unglaublich, wird das die Zukunft? Spannendes Experiment! Unbedingt die Ausstellung UFA 100 Jahre am Potsdamer Platz in Berlin ansehen!

November 19, 2017

Désirée Nosbusch

Am 14. und 16. Dezember wird das Stück GUTEN MORGEN IHR VÖLKER wieder ins Programm des Kassemattentheater aufgenommen.
Mehr dazu unter Kassemattentheater.
November 17, 2017

Rodrigo González

Rods Musikdoku El Viaje über die chilenische Musik wird endlich im Fernsehen gezeigt: Samstag, 18. November, 22:45 Uhr bei 3Sat.

November 16, 2017

Herbert Knaup

Ab dem 27. November steht Herbert für den Film Die Auferstehung vor der Kamera. In der Eikon Media Produktion für den SWR spielt Herbert unter der Regie von Niki Stein. Gedreht wird noch bis Ende Dezember. 

November 10, 2017

Roman Knižka

Ab Ende November steht Roman für den Degeto Film Wenn schon falsch dann richtig vor der Kamera. Der Film entsteht in Berlin unter der Regie von Holger Haase. Roman hat die Rolle Alexander Fricke übernommen. 

November 10, 2017

Herbert Knaup

Am 27. und 29. Dezember zeigt Das Erste jeweils um 20:15 Uhr den historischen Zweiteiler Die Puppenspieler nach dem gleichnamigen Roman von Tanja Winkel. Das Inquisitions-Drama rund um den Augsburger Großkaufmann Jakob Fugger (Herbert Knaup) und seinen Ziehsohn Richard, ist ein verwickeltes Spiel um die Kunst der Manipulations und den dunkeln Mächten des 15. Jahrhunderts. Mehr Infos unter Die Puppenspieler.
November 10, 2017

Herbert Knaup

Bei den tollen Plakaten überall, kann man es ja nicht verpassen: Heute ist die Berlin-Premiere von Hinter der Fassade im Renaissance-Theater. Bis zum 17. November steht Herbert dann noch mit Cristin König, Sonja Dieks und Stephan Schad auf der Berliner Bühne. Danach geht es wieder vor die Kamera.

November 8, 2017

Herbert Knaup

Premiere für Hinter der Fassade am Renaissance Theater. Vom 9. bis 17. November steht Herbert mit dem Stück auf der Berliner Bühne. Am 22. und 23. November gibt es ein Gastspiel in Bozen. Neben Herbert spielen Cristin König, Stephan Schaf und Sonja Dieks. Mehr dazu unter Renaissance Theater

November 6, 2017

Herbert Knaup

Nach 24 Jahren und dem Film Die Sieger arbeitet Herbert Knaup wieder mit Dominik  Graf zusammen! Für das Filmprojekt Hanne hat Herbert die Rolle Heiner Witt übernommen. Produziert wird Hanne von Provobis. Gedreht wird noch bis Anfang Dezember in Berlin und Wilhelmshaven. 

November 6, 2017

Roman Knižka

Roman steht derzeit für die Proben zur Wiederaufnahme des Stücks Lieber Schön auf der Bühne der Komödie am Kurfürstendamm. Die Vorstellungen beginnen ab 8. und laufen bis 26. November. Neben Roman spielen Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn und Nicola Ransom. Mehr unter Komödie am Ku’damm.

November 6, 2017

Herbert Knaup

E992061D-CFBD-4CEE-B91C-C1E474F3308EGratulation an Herbert. Beim Günther Rohrbach Filmpreis wurde er am vergangenen Wochenende als bester Schauspieler mit dem Preis des Saarländischen Rundfunks für seine Leistung im Film TOTER WINKEL und sein gesamtes Schaffen auszeichnet.  Mehr über den Filmpreis gibt es unter: Günther Rohrbach Filmpreis

October 2017

Oktober 19, 2017

Roman Knižka

Martin Luther (Roman Knizka) bei der Verteidigung seiner Schriften auf dem Reichstag in Worms (1521).

Passend zum Reformationstag strahlt das ZDF am 31. Oktober um 20:15 den Film Das Luther-Tribunal – Zehn Tage im April aus. Roman brilliert darin als Mönch und Gelehrter Martin Luther.

Mehr Informationen zum Film gibt es unter Das Luther-Tribunal.

Oktober 10, 2017

Max Thommes

Max steht wieder auf der Bühne. In der Produktion Eine Stadt will nach oben des Schauspielhaus Hannover, erzählen fünf junge Regisseure die Geschichte von Karl Siebknecht, der vom Dorf in die Stadt Hannover zieht, um seinen Weg an die Spitze der Gesellschaft zu machen. Die Geschichte wird im Laufe der Staffel von zehn Episoden erzählt, die im Cumberland aufgeführt werden. Mehr Informationen und die Termine gibt es unter Eine Stadt will nach oben.

Und einen kleinen Vorgeschmack gibt es schon hier: Fallada

Oktober 10, 2017

Désirée Nosbusch

Derzeit steht Desirée für eine neue Folge der ZDF-Reihe SOKO STUTTGART vor der Kamera. in Teufelszeug hat Desirée die Rolle von Dr. Anges Wagner übernommen und spielt damit eine Psychiaterin, die ihre Patienten manipuliert. Gedreht wird noch bis Mitte November. Regie führt Rainer Matsutani. 

September 2017

September 25, 2017

Herbert Knaup

Mit dem Stück Hinter der Fassade aus dem Hamburger St. Pauli Theater tourt Herbert nach Gütersloh. Am 30. September und am 1. Oktober wird das Stück dort am Stadt Theater aufgeführt. Mehr dazu unter Theater Gütersloh.

September 15, 2017

Désirée Nosbusch

Am 23. September wird Désirée die große Charity Gala des Modehauses MINX in der Residenz Würzburg moderieren. Schirmherrin der Veranstaltung ist Dr. Auma Obama, denn der Reinerlös der Gala geht an ihre Stiftung Sauti Kuu, die sozial benachteiligte Kinder in Kenia unterstützt. Seit Jahren engagieren sich Eva Lutz und Hanns Arnold vom Modelabel MINX und dem Multi-Brand-Store HABAKUK sowie Benjamin Rohde von der Werbeagentur  3WM ehrenamtlich und organisieren die Charity Gala. 

September 13, 2017

Max Thommes

slider_startbild_thommesUnser Schausspieler Max Thommes steht am Sonntag auf der Bühne des Gewandhaus Leipzig und spricht Der Sturm von William Shakespeare. Musikalisch untermalt wird das Stück vom MDR Sinfonieorchester, Leipziger Universitätschor, Kirsi Tiihonen (Sopran), Lilli Paasikivi (Mezzosopran), Falk Hoffmann (Tenor), Albrecht Sack (Tenor) und Gun-Wook Lee (Bass) unter der Leitung von Kristjan Järvi (Dirigent). Mehr Informationen unter: Gewandhaus Leipzig.

September 13, 2017

Herbert Knaup

imagesDer Film Toter Winkel mit Herbert Knaup, Hanno Koffler u.a.  ist für den PRIX EUROPA nominiert worden! Die Verleihung ist am 20. Oktober 2017 in Berlin. Wir freuen uns sehr!
 
Mit dem PRIX EUROPA werden seit 1987 die besten Medienproduktionen des Kontinents ausgezeichnet. Das Festival findet vom 14. bis 20. Oktober in Berlin statt. Getragen wird der PRIX EUROPA von einer Allianz aus 19 europäischen Rundfunkanstalten, den EU-Institutionen und den Bundesländern Berlin und Brandenburg. Ständiger Gastgeber ist seit 1997 der rbb mit dem Haus des Rundfunks in Berlin.
September 11, 2017

Herbert Knaup

Parallel zu Sarah Kohr steht Herbert derzeit auch für die Komödie Fällt Hopfingen, fällt die ganze Welt vor der Kamera. Der ARD-Film wird von Lancelot von Naso inszeniert und im schwäbischen Bad Wimpfen noch bis Anfang Oktober gedreht. 

September 4, 2017

Désirée Nosbusch

Bis Ende Oktober steht Désirée in einer Hauptrolle für den Thriller Justice.net vor der Kamera. Die internationale Produktion um einen jungen Aktivisten und genialen Hacker wird in Kanada, Irland und Luxembourg gedreht. Die Regie hat Pol Cruchten übernommen.  

August 2017

August 29, 2017

Herbert Knaup

Drehbeginn für Herbert und das Team von Sarah Kohr – Mord im Alten Land. Unter der Regie von Marcus O. Rosenmüller entsteht der Krimi für das ZDF derzeit in und um Hamburg. Neben Herbert spielen u.a. Lisa Marie Posthof und Marcus Mittermeier. Gedreht wird noch bis Ende September. 

August 16, 2017

Désirée Nosbusch und Marc Limpach

Der erste spannende Teaser der Mini-Serie BAD BANKS (Regie: Christian Schwochow) ist fertig und hier zu sehen: BAD BANKS
Unsere Schauspieler Désirée Nosbusch und Marc Limpach spielen in diesem außergewöhnlichen Ensemble mit. Neben ihnen auch die großartige Paula Beer, Tobias Moretti und viele excellente Schauspieler mehr! Das Casting hat Anja Dihrberg verantwortet. Der Ausstrahlungstermin für arte/ZDF ist im Frühjahr 2018 angelegt. Wir sind stolz ein Teil dieses großartigen Projekts zu sein! 
August 16, 2017

Rodrigo Gonzàlez

13503087_1219605941397076_2248774281132336727_o
Die Dokumentation El Viaje hat im internationalen Wettbewerb in Süd-Korea auf dem 13th Jecheon Music and Film Festival 2017 gewonnen! Felicidades Rodrigo Gonzàlez und Nahuel Lopez! Wenn Visionen Wirklichkeit werden!

July 2017

Juli 13, 2017

GABO

GABO *FAME presented by LUMAS – Meilensteine der Portraitphotographie:

gabo-sw

Die Ausnahmekünstlerin GABO gibt gemeinsam mit der Editionsgalerie LUMAS in einer Ausstellung einen exklusiven Einblick in ihre umfangreiche Arbeit der letzten 30 Jahre. LUMAS und GABO verfolgen das Ansinnen die klassische Photographie in der heutigen schnelllebigen Zeit der Bilderfluten anzuhalten und zu erhalten. Vom 10. – 17.09.2017, parallel zum Auftakt der Berlin Art Week im September 2017, haben Besucher in der für jedermann kostenfrei zugänglichen Ausstellung, die Möglichkeit durch die außergewöhnliche Linse von GABO zu schauen und die Werke zu erwerben. Mehr dazu unter: GABO @ LUMAS

Juli 13, 2017

Herbert Knaup

Herbert dreht zur Zeit im Allgäu den ZDF-Film Ein Sommer im Allgäu. Das Herzkino-Melodram um eine junge verunfallte Extremsportlerin, entsteht unter der Regie von Jeanette Wagner am Oberjoch und Tegelberg. Neben Herbert spielen Jennifer Ulrich, Michaela May, Philipp Hochmair u.v.a. Gedreht wird noch bis Ende Juli. Mehr über die Produktion erfahren Sie unter: Ein Sommer im Allgäu

Juli 13, 2017

Roman Knižka

Roman steht derzeit in England für den ZDF-Film Rosamunde Pilcher – Geerbtes Glück vor der Kamera. Er hat die Rolle Patrick Cameron übernommen. Das Drehbuch von Martin Wilke wird von Stefan Bartmann inszeniert. Gedreht wird noch bis Anfang August. 

June 2017

Juni 22, 2017

Herbert Knaup

19059733_10212925883643446_8870567274389050484_nAm 30. Juni findet die Weltpremiere von Die Puppenspieler auf dem Münchener Filmfest statt (18 Uhr, Gloria Palast). Der Film unter der Regie von Rainer Kaufmann mit Herbert Knaup, Samuel Schneider, Philipp Moog, Helen Woigk uvm. wurde von Zieglerfilm, Zieglerfilm MUC und Mia Film für ARD Degeto produziert.

April 2017

April 10, 2017

Désirée Nosbusch

Guten MorgenDemnächst steht Désirée wieder auf der Bühne des Kasemattentheaters in Luxembourg. In dem Stück Guten Morgen, Ihr Völker spielt sie an der Seite von Roland Bonjour und Fabienne Hollwege. Das Stück von Guy Helminger, wurde von Pol Cruchten inszeniert. Mehr Informationen unter Guten Morgen, Ihr Völker.

April 3, 2017

Désirée Nosbusch und Marc Limpach

91339-500x412Der sechsteilige Banken-Thriller Bad Banks wurde für die diesjährigen MIPDrama Screenings in Cannes ausgewählt. Die TV-Serie unter der Regie von Christian Schwochow mit Désirée und Marc ist damit eine von nur zwölf internationalen High End-Dramaserien, die derzeit in Cannes präsentiert werden.  Mehr Informationen unter: Bad Banks Cannes

Ebenfalls in Cannes präsentiert wird Désirées neue TV-Show The Story Of My Life, die ab 11. April bei Vox zu sehen ist. 

March 2017

März 29, 2017

GABO

Peta_WalzUnter dem Motto „Tierversuche braucht kein Mensch“ fotografierte PETA-Unterstützerin GABO jetzt Starfriseur Udo Walz. 

2013 trat ein von der Europäischen Union beschlossenes Verbot von Kosmetika in Kraft, für deren Inhaltsstoffe nach diesem Datum Tierversuche durchgeführt wurden. Davon unberührt können jedoch weiterhin Kosmetikprodukte verkauft werden, die bis 2013 an Tieren getestet wurden.

Mehr als 2.400 Unternehmen weltweit lehnen Tierversuche konsequent ab und vertrauen stattdessen auf effektive und moderne tierfreie Testverfahren. Dennoch führen viele Konzerne nach wie vor Experimente durch. Aufgrund der enormen physiologischen Unterschiede zwischen Mensch und Tier sind die Ergebnisse solcher Experimente allerdings oftmals irreführend – und in Anbetracht der zahlreichen Alternativverfahren gänzlich überflüssig.

März 13, 2017

Marc Limpach

IMG_6220_webWir freuen uns sehr über den Neuzugang in unserer Agentur und heißen Marc Limpach herzlich willkommen. Der Luxemburger Schauspieler und Autor ist unter anderem durch seine Mitwirkung an der erfolgreichen TV- Serie Weemseesdet bekannt. Marc spielt außerdem auch an der Seite von Desirée Nosbusch in der Serie Bad Banks unter der Regie von Christian Schwochow für ARTE/ZDF. 

März 13, 2017

Désirée Nosbusch

Die Produktion CREDO hat den Titel gewechselt und heißt ab sofort BAD BANKS.

März 8, 2017

Désirée Nosbusch

Désirée steht derzeit in Luxembourg für den Kinofilm Superjhemp retörns vor der Kamera. Die Verfilmung des gleichnamigen Comics entsteht für Samsa Film unter der Regie von Felix Koch. Gedreht wird noch bis Mitte April. Mehr Informationen unter Samsa Film.

März 1, 2017

Désirée Nosbusch

Am 11. April startet Désirées neue Talkshow The Story of My Life bei VOX. In der ungewöhnlichen Show wird die Liebeserklärung „Mit Dir möchte ich alt werden“ wörtlich genommen. Prominente Paare werden mittels aufwändigen Make-Ups um Jahrzehnte altern und mit den Konsequenzen des Alterns konfrontiert. Als Gäste wurden bereits Boris und Lilly Becker, Fabian Hambüchen und Marcia Ev, Thomas Heinze und Jackie Brown sowie Guido Maria Kretschmer und Lebenspartner Frank Mutter angekündigt. 

February 2017

Februar 6, 2017

Max Thommes

IMG_5474Unser Schauspieler Max Thommes hat sich einem Experiment gestellt ….

Schon in der 4, Woche im Sputnik Kino (Mo 06.2., 21.00; Mo 13.2.; Freitag 18.2.) in der 2. Woche im Ladenkino Friedrichshain (Di 07.2., Mi 08.2., 14.30). Und weiter geht es dann auch in andere Länder….

Inhalt:

Wie sehr die flächendeckende Überwachung die Privatsphäre der Menschen verletzt, die nichts zu verbergen haben, zeigen Marc Meillassoux und Mihaela Gladovic in ihrem Film „Nothing to Hide“.

Für diesen Film, in dem zahlreiche Überwachungsopfer und Überwachungsgegner mit guten Argumenten zu Wort kommen, hatten die Filmemacher einen jungen Kreativen, der nichts zu verbergen hatte, überredet, einen Monat lang seinen Laptop und sein Handy von Analysten überwachen zu lassen, wie sie heute nicht nur für staatliche Behörden, sondern auch für große Firmen arbeiten. Die Verabredung war, dass sie nur sein Bewegungsprofil beobachten, nicht die Inhalte seiner Mails und Telefonate zur

Allein die Beobachtung seiner Bewegungen hatten ihn zu einer gläsernen Person gemacht. Die Analysten wussten nun, wann er aufsteht, wie lange er schläft, was seine Lieblingsorte sind, welche Strecke er gewöhnlich joggt. Daraus, welche Seiten er bei Google wie oft aufruft, konnte man auf seine Vorlieben schließen und ob er sich für Politik interessiert.

Der Film „Nothing to Hide“ zeigt uns, wie nahe wir diesem Zustand bereits sind, ohne dass es der breiten Mehrheit der Bevölkerung überhaupt bewusst ist.

Hier der Link zum TRAILER
Februar 1, 2017

Christiane Paul

Christiane Paul wird ab sofort nicht mehr von unserer Agentur vertreten. Für Anfragen aller Art wenden Sie sich bitte an die Agentur Players (www.players.de). Wir wünschen Christiane für die Zukunft alles Gute.

January 2017

Januar 24, 2017

Max Thommes

Derzeit steht Max für die Reihe Kommissarin Heller vor der Kamera. Er spielt in der Folge Vorsehung (AT) unter der Regie von Christiane Balthasar. 

 

Desweiteren dreht Max demnächst Der Hauptmann unter der Regie von Robert Schwentke. In der Geschichte um einen jungen Soldaten im zweiten Weltkrieg, die auf einer wahren Begebenheit basiert., übernimmt Max die Rolle eines Knechts. Er spielt an der Seite von Max Huber, Milan Peschel und Frederick Lau. Gedreht wird noch bis in den April. 

Januar 23, 2017

Herbert Knaup

Im Februar bis April steht Herbert für neue Folgen der ARD-Serie Die Kanzlei vor der Kamera. Die dritte Staffel wird Ende des Jahres ausgestrahlt. 

Januar 23, 2017

Max Thommes

Am 31. Januar findet im Theater Trier die Premiere von Steppenwolf statt. Für das Stück hat Max die Musik komponiert. Mehr Informationen und weitere Termine unter: Steppenwolf

Januar 17, 2017

Roman Knižka

Derzeit steht Roman für eine neue Folge SOKO Leipzig als „Michael Sträter“ vor der Kamera. Unter der Regie von Oren Schmucker dreht Roman noch bis Ende Februar.

November 2016

November 23, 2016

Herbert Knaup

Herbert steht derzeit auf der Bühne des St. Pauli Theaters in Hamburg, um für das Stück Hinter der Fassade zu proben. Das Stück von Florian Zeller ist nach „Die Wahrheit“ und „Eine Stunde Ruhe“ bereits das dritte Werk des Autors, das im St. Pauli Theater seine deutschsprachige Erstaufführung erlebt. Neben Herbert spielen Cristin König, Jessica Ohl und Stephan Schad. Die Premiere ist für den 5. Dezember geplant. Mehr Informationen finden Sie unter St. Pauli Theater

November 23, 2016

Max Thommes

Max ist momentan als Komponist unterwegs. Das Multitalent komponiert derzeit die Musik für das Theaterstück Der Steppenwolf am Théâtre de la Ville in Luxemburg (mehr Informationen hier: Théâtre de la Ville) sowie für das Kinderprojekt Lux MuSEK ERZIELT MIT DAN TANSON in der Philharmonie. Mehr über das Musikprojekt für 5-9jährige unter diesem Link.

November 23, 2016

Herbert Knaup

Die Kanzlei ist wieder da. Ab 27. November sind Herbert Knaup und Sabine Postel wieder als Anwälte der „kleinen“ Leute im Einsatz; immer Dienstags um 20:15 in der ARD. Mehr Informationen auch zu den einzelnen Folgen finden Sie unter: Die Kanzlei.

November 19, 2016

Herbert Knaup

Jetzt kommen die neuen Kluftingerkrimis: 

herzblutHerzblut. Ein Kluftingerkrimi

läuft am Donnerstag, den 24.11.16 um 20:15 Uhr in der ARD.

 

 

 

 

schutzpatronSchutzpatron. Ein Kluftingerkrimi

läuft am Donnerstag, den 01.12.16 um 20:15 Uhr in der ARD.

November 19, 2016

Désirée Nosbusch

In Berlin haben die Dreharbeiten zu der TV-Serie Credo (AT) unter der Regie von Christian Schwochow begonnen. Credo nimmt uns über sechs Folgen mit auf eine waghalsige Reise in das hochkomplexe System internationaler Großbanken. Im Zentrum der Geschichte steht die junge Investmentbankerin Jana Liekam (Paula Beer), die bei einer internationalen Großbank in Luxemburg arbeitet. Als sie für den Fehler eines anderen gefeuert wird, vermittelt ihre Ex-Chefin Christelle Leblanc (Désirée Nosbusch) ihr einen Job bei der Bank Deutsche Global Invest in Frankfurt. Leblanc ist es auch, die Jana den Tipp für ein hochattraktives aber äußerst riskantes Geschäft gibt, mit dem sie ihren neuen Chef Gabriel Fenger (Barry Atsma) so sehr beeindruckt, dass er ihr die Leitung des Projektes überträgt. Der Druck auf Jana nimmt rasant zu. Das Geschäft muss rechtzeitig abgeschlossen werden, während einzelne Teammitglieder sich gegen sie wenden. Gleichzeitig steht sie in Leblancs Schuld, die immer wieder Forderungen stellt. Credo wird produziert von der Letterbox Filmproduktion in Koproduktion mit Iris Productions S.A. und dem ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE. 

October 2016

Oktober 28, 2016

WERBUNG: Herbert Knaup – „Kind Hörgeräte“

Kind im Ohr_AZ_Testimonials_Alle-3.inddPrintkampagne für „Kind“ Hörgeräte

 

« zurück zur Übersicht

Oktober 28, 2016

WERBUNG: Rodrigo González – „NIL“

rod_nilPrintkampagne „Nil“ Zigaretten

 

« zurück zur Übersicht

Oktober 28, 2016

WERBUNG: Herbert Knaup – „Neffen & Knaup“

hk_neffen„Neffen & Knaup“ Promokampagne für CD und Tour

 

« zurück zur Übersicht

Oktober 28, 2016

WERBUNG: Herbert Knaup – „Vergiss Aids nicht“

[youtube]http://youtu.be/WH2tX_IEp4c[/youtube] TV-Spot und Print-Kampagne „Vergiss Aids nicht“

 

« zurück zur Übersicht

Oktober 14, 2016

Max Thommes

Der Herzerlfresser steht wieder auf der Bühne, am 30. November wird das Stück wieder in Leipzig aufgeführt. Mehr dazu finden Sie hier.

Oktober 10, 2016

Roman Knižka

Roman geht mit Opus 45 wieder auf Tour. Vom 28. bis 30. Oktober geben sie ein Gastspiel im Wiener Konzerthaus. Mehr Infos unter Wiener Konzerthaus.

Oktober 6, 2016

Rodrigo González

13503087_1219605941397076_2248774281132336727_oRod reist und reist und reist. Zumindest in seinem Film El Viaje durch Chile und trifft Musiker seiner Kindheit. Wo der Film in den nächsten Wochen noch zu sehen ist, findet man auf Rods Homepage: rodarmy.org

Oktober 4, 2016

Herbert Knaup

Herbert steht gerade in Euskirchen für den TV-Film Toter Winkel vor der Kamera. Unter der Regie von Stephan Lacant entsteht ein komplexes Familiendrama. Gedreht wird noch bis Ende Oktober. 

Oktober 4, 2016

Désirée Nosbusch

projet-tiger-0webDésirée probt derzeit das Stück En Tiger am Rousegäertchen von Marc Limbach auf der Bühne des Kasemattentheater in Luxembourg. Am 10. November soll Premiere sein. Neben Désirée spielen Luc Feit, Fernand Fox, Christiane Rausch, Anouk Wagener u.v.m. Regie führt Frank Feitler. Weitere Termine und mehr Informationen finden Sie hier.

Oktober 4, 2016

Christiane Paul

Der Kriminalroman Ostfriesenkiller von Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf wird verfilmt. Für das ZDF entsteht der Krimi ab 12. September. Gedreht wird bis Mitte Oktober in Norddeich. Christiane übernimmt die Rolle der toughen Kult-Kommissarin Ann-Kathrin Klaasen. Die Fernseh-Ausstrahlung für den Ostfriesenkiller ist für Anfang nächsten Jahres geplant.

Oktober 4, 2016

Max Thommes

Für Kasimir und Karoline im Theater Dortmund gibt es weitere Termine. Die nächsten Vorstellungen sind 15. und 26. Oktober sowie 3., 11. und 18. November. Weitere Termine gibt es auch unter Kasimir und Karoline.

Oktober 4, 2016

Roman Knižka

Derzeit steht Roman für die ZDF-Reihe Der Bergdoktor, Folge Sternenhimmel vor der Kamera. Roman hat die Rolle Thomas Mannfeld übernommen. Gedreht wird in Kitzbühel und Ellmau noch bis Ende Oktober. Regie führt Axel Barth.

 

Parallel dreht Roman ab 11. Oktober den ZDF-Krimi Friesland – Der Rückkehrer. Unter der Regie von Markus Sehr spielt Roman „Thomas Däger“ an der Seite von Florian Lukas und Sophie Dal. Mehr Infos finden Sie hier: Friesland.

Oktober 4, 2016

Christiane Paul

 Am 13. Oktober kommt Christianes neuer Film Die Welt der Wunderlichs in die deutschen Kinos. Einen ersten Vorgeschmack auf die Komödie gibt es schon hier mit dem Trailer.

September 2016

September 27, 2016

Christiane Paul

Die International Academy of Television Arts & Sciences hat die Nominierungen für die diesjährigen ‚International Emmy Awards‘ bekannt  gegeben. Insgesamt gibt es 40 Nominierte aus 15 Ländern in zehn Kategorien. Deutschland ist mit fünf Nominierungen in diesem Jahr ebenfalls stark vertreten, nachdem es 2015 überhaupt keine Nominierung gab. Christiane Paul ist für ihre starke schauspielerische Leistung in der WDR-Produktion „Unterm Radar“ nominiert, weitere Nominierungen in der Kategorie Beste Schauspielerin: Judi Dench in „Roald Dahl’s Esio Trot“ (Großbritannien), Jodi Sta. Maria in „Pangako Sa’yo (The Promise)“ (Philippinen) Grazi Massafera in „Verdades Secretas (Hidden Truths)“ (Brasilien). Die Gewinner werden am 21. November bekannt gegeben. 

 

September 22, 2016

Herbert Knaup

dieletztesau

Am 29. September kommt Die letzte Sau in die deutschen Kinos. Die letzte Sau ist eine Don Quijote-Geschichte, ein anarchisches Märchen und ein Road-Movie über Freiheit und Unabhängigkeit. Herbert hat darin die Erzähler-Stimme übernommen. Hier sehen Sie den Trailer

September 16, 2016

MAX THOMMES

Max steht momentan auf der Bühne des Theater Dortmund. In dem Stück Kasimir und Karoline von Ödön von Horváth hat Max die Rolle des Landgerichtsdirektors Speer übernommen. Außerdem zeichnet Max auch für die Musik verantwortlich. Mehr über die Produktion sowie die Spieltermine gibt es unter Kasimir und Karoline

September 1, 2016

ROMAN KNIžKA

metalfarm-heavy-metal-auf-dem-acker-zdf-dreht-komoedie-mit-christina-gross-roman-knizka-und-hannesRoman steht gerade für den ZDF-Film Metalfarm (AT) vor der Kamera. Inspiriert vom Musikfestival Wacken, entsteht die Komödie rund um Vorurteile und Klischees in Berlin, Brandenburg, Baden-Württemberg und der fränkischen Schweiz. Neben Roman spielen Christiane Große, Amelie Herres und Hannes Jaenicke. Regie führt Holger Haase. Mehr Informationen unter Metalfarm

August 2016

August 12, 2016

Christiane Paul

Bald ist Christianes neue Serie Paranoid auf Netflix zu sehen. Hier gibt es schon einen kleinen Vorgeschmack mit dem Trailer.

 

PARANOID SHORT TRAILER from Mark Tonderai on Vimeo.

August 11, 2016

Max Thommes

revue32_cover_1200

In der aktuellen Ausgabe der luxemburger Zeitschrift Revue gibt es ein großes Portrait über den Schauspieler und Musiker über Zukunftspläne und WG-Alltag. 

July 2016

Juli 5, 2016

Rodrigo González

13503087_1219605941397076_2248774281132336727_oAm 11. August startet EL VIAJE in den deutschen Kinos, der Dokumentarfilm von und mit Rod. Der Bassist der deutschen Punkrock-Band DIE ÄRZTE reist nach Chile, auf den Spuren der Musik seiner Kindheit.
1974 floh er als Sechsjähriger mit seiner Familie vor der Militärdiktatur Augusto Pinochets nach Hamburg. Die Protestmusik der „Nueva Cancion Chilena“, die Rods Kindheit auch in Deutschland weiter prägte, wurde zum Soundtrack einer ganzen Generation, die für Menschenrechte und gegen die Diktatur in Chile auf die Straßen ging.
Heute – ein halbes Leben später – kehrt Rod zurück in seine Heimat, vor allem aber auch zu seinen musikalischen Wurzeln. Sein Ziel ist es, ein Album mit den chilenischen Protestsängern der sechziger und siebziger Jahre und deren musikalischen Erben von heute aufzunehmen. Hier gibt es die Kinotermine.

June 2016

Juni 30, 2016

Roman Knižka

Heute Abend steht Roman auf der Bühne der Hamburger Kammerspiele. Im Rahmen der Privattheatertage wird das Stück Lieber Schön der Komödie am Kurfürstendamm in Hamburg präsentiert. Beginn ist 20 Uhr. Mehr dazu unter Privattheatertage.de

Juni 30, 2016

Max Thommes

Am Samstag (2. Juli) steht Max mit seinem Soloperformance DAS RADIAL auf der Bühne des Luxemburger Kulturzentrums MUDAM. Mehr Informationen unter: Mudam.lu

Juni 30, 2016

Roman Knižka

Parallel zu Bergretter steht Roman noch für folgende Filme vor der Kamera: 

Für jede Lösung ein Problem – der ZDF-Film entsteht gerade in Berlin unter der Regie von Thomas Freudner. Roman hat die Rolle „Ole“ übernommen. Gedreht wird noch bis Ende Juli. 

 

Die Chefin – die ZDF-Serie wird derzeit in München gedreht. Roman nimmt im Juli an den Dreharbeiten Teil. Regie führt Florian Kern. 

Juni 13, 2016

GABO

Wir möchten ganz herzlich die Fotografin Gabo neu in unserer Agentur willkommen heißen. Alle wichtigen Informationen zu Gabo finden Sie hier.

Juni 9, 2016

Désirée Nosbusch

Heute nicht verpassen: Désirée lässt sich auf ein Experiment ein. In Invent, Experiment: Jazz!
im Kasemattentheater. Der Abend steht ganz im Zeichen des Jazz und Vibraphones. In der Verbindung des Worts und der Music des Vibraphones von Pascal Schumacher, entsteht eine ganz neues Interpretation des Jazz. Mehr Informationen unter Kasemattentheater.

Juni 9, 2016

Roman Knižka

Derzeit steht Roman für die Reihe Die Bergretter – Bergrutsch (AT) vor der Kamera. Die ZDF-Serie wird noch bis Mitte Juli in der Steiermark gedreht. Regie führt Marcus Ulbricht.

May 2016

Mai 18, 2016

Désirée Nosbusch

Am 10. Juni lässt sich Désirée auf ein Experiment ein. In Invent, Experiment: Jazz!
im Kasemattentheater. Der Abend steht ganz im Zeichen des Jazz und Vibraphones. In der Verbindung des Worts und der Music des Vibraphones von Pascal Schumacher, entsteht eine ganz neues Interpretation des Jazz. Mehr Informationen unter Kasemattentheater

Mai 15, 2016

Herbert Knaup

Nach dem erfolgreichen Start der ersten Staffel steht Herbert derzeit für sieben neue Folgen der ARD-Serie Die Kanzlei vor der Kamera. Gedreht wird noch bis Anfang August. 

Mai 5, 2016

Roman Knižka

Ende Mai steht Roman wieder im Studio, um ein neues Hörbuch einzulesen. Es handelt sich um den vielfach ausgezeichneten Roman Zorn und Licht (OT „Fates and Furies“) der jungen amerikanischen Autorin Lauren Groff, der im September als ungekürzte Lesung erscheinen wird.

April 2016

April 18, 2016

Désirée Nosbusch

Zum Tode von Jos Noerden, der 1991 in Berlin verstarb, gibt es am 3. Mai eine Lesung im Kasemattentheater. In Lieber Noerden lesen Désirée, Hermann Treusch und Marc Limpach Noerdens Texte. Mehr Informationen dazu unter Kasemattentheater

April 10, 2016

Herbert Knaup

Ab 11. April steht Herbert für den ARD-Film Ziemlich beste Erben vor der Kamera. Gemeinsam spielt er dort mit Uwe Ochsenknecht. Der Film entsteht bis Mitte Mai für D.I.E. Film. Regie führt Thomas Kronthaler.

April 7, 2016

Ursula Karven

MB101720Wir möchten ganz herzlich Ursula Karven neu in unserer Agentur willkommen heißen. Alle wichtigen Informationen zu Ursula Karven finden Sie hier.

April 5, 2016

Max Thommes

Der Herzlfresser von Ferdinand Schmalz geht weiter um. Im April ist Max mit dem Stück am 20. und 30. zu sehen. Im Mai wird das Stück am 8. in Leipzig aufgeführt. Mehr dazu finden Sie hier.

April 5, 2016

Christiane Paul

Gerade abgedreht hat Christiane in München den ZDF-Film Nie mehr wie es war. An der Seite von Fritz Karl spielt Christiane darin eine Kaffeekneipenbesitzerin, deren Leben auf den Kopf gestellt wird. Regie führt Johannes Fabrick. Mehr Informationen finden Sie unter Nie mehr wie es war.

Derzeit steht Christine für die 8-teilige ITV-Serie Paranoid vor der Kamera. Die spannende Serie um eine Verschwörungstheorie wird rund um Köln und Düsseldorf gedreht. Neben Christiane spielen Indira Varma, Robert Glenister, Neil Stuke, Lesley Sharp und Kevin Doyle. Regie führt Mark Tonderai. Mehr Informationen unter PARANOID.

April 5, 2016

Roman Knižka

Derzeit steht Roman für eine neue Folge der ZDF-Reihe Ein Fall für Zwei vor der Kamera. In der Folge HEIMATLOS spielt er unter der Regie von Axel Barth. Gedreht wird noch bis Mitte April.

March 2016

März 1, 2016

Max Thommes

Premiere für den Tatort aus Freiburg. Am Ostermontag (28.3.16) strahlt die ARD die Folge Tatort – Fünf Minuten Himmel aus, mit Heike Makatsch als Kommissarin und Max im Ermittlerteam. Fünf Minuten Himmel untersucht den Tod eines Mitarbeiters in einem Jobcenter. Mehr Informationen unter Das Erste.de

February 2016

Februar 24, 2016

Max Thommes

Am 6. März wird der TATORT – Fünf Minuten Himmel auf dem FernsehKrimiFestival in Wiesbaden uraufgeführt. Mehr Informationen unter www.fernsehkrimifestival.de
Februar 24, 2016

Max Thommes

Neue Termine für das Stück Der Herzlfresser von Ferdinand Schmalz. Jeweils am 1. und 18. März sowie am 1., 20. und 30. April wird das Stück in Leipzig wieder aufgeführt. Mehr dazu finden Sie hier.

Februar 24, 2016

Max Thommes

Heute und morgen wird Grexit in der Kulturfabrik in Esch-sur-Alzette aufgeführt. Anhand von klassischen und zeitgenössischen Texten von und über Griechenland von Yannis Ritsos, Dimitris Dimitriadis, Jan Kochanowski, Christa Wolf und David Gräber nähert sich Grexit einem Land, das als Wiege der Kultur und Demokratie Europas galt. Das Publikum wird eingeladen, den Schauspielern und Schauspielerinnen in drei unterschiedliche Welten mit jeweils eigenem Flair zu folgen. Auf deutsch, auf französisch und auf griechisch. Grexit wird im Rahmen des 20-jährigen Geburtstags des Theaterkollektivs ILL aufgeführt. Mehr dazu unter: Grexit

Februar 3, 2016

Max Thommes

Der Film Mammejong, in dem Max die Hauptrolle spielte, wurde für den Luxemburger Filmpreis nominiert. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. März statt. Mehr Informationen unter Luxemburger Filmpreis.

Februar 1, 2016

Désirée Nosbusch

Wiederaufnahme der Lesung Ich suche Trost im Wort am 25. Februar im  Kasemattentheater. Eine Lesung deutschsprachiger Dichtung aus dem Exil von 1933-45 mit Nikolaus Haenel, Marc Limpach und Désirée Notbusch. Mehr Informationen unter Kasemattentheater

January 2016

Januar 27, 2016

Max Thommes

Gerade steht Max für den Kinofilm Toy Gun vor der Kamera. Die schwarze Komödie im Stil von „Fargo“ und „Big Lebowski“ entsteht derzeit in Antwerpen und Luxembourg. Passender Weise hat Max die Rolle „Max“ übernommen. Neben Max spielen u.a. Luke Allen-Gale, Hana Sofia Lopes, John Hannah, Anthony LaPaglia, Federico Castelluccio und Julian Sands. Gedreht wird noch bis Ende Februar. Regie führt Marco Serafini. Mehr über den Film unter Toy Gun.

Januar 27, 2016

Roman Knižka

Wie schon in den letzten Jahren, wird Roman auch 2016 wieder beim Hörfilmpreis in der Jury sitzen. Die Verleihung findet am 15. März in Berlin statt. Mehr Informationen unter Hörfilmpreis.

Januar 26, 2016

Herbert Knaup

Wiederaufnahme für das Stück Eine Stunde Ruhe am St. Pauli Theater in Hamburg. Die turbulente Beziehungskomödie nach einer Originalidee von Simon Gray, wird an folgenden Tagen im Februar wieder ins Programm genommen: 13./14., 16.-21., 23. und 26.-28. Mehr Informationen unter St. Pauli Theater.

Januar 26, 2016

Roman Knižka

Noch bis 28. Februar steht Roman für das Stück Lieber Schön auf der Bühne der Komödie am Kurfürstendamm. Neben Roman spielen Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn und Nicola Ransom. Mehr Informationen unter Komödie am Ku’damm.

Januar 18, 2016

Désirée Nosbusch

Am 31. Januar ist Désirée mit Winterspaziergang wieder auf der Bühne in ihrer Heimat Luxembourg zu sehen. Im Kasemattentheater findet um 16:00 Uhr und 18:30 ein literarischer Spaziergang durch die kalte Jahreszeit mit Gedichten und Geschichten von Winter und Frost statt. Neben Désirée liest Erni Hammes. Mehr dazu unter Kasemattentheater.

Januar 18, 2016

Désirée Nosbusch

Nach dem Erfolg im Kapuzinertheater in Luxembourg gibt es am 30. Januar eine Aufführung von Das Ding aus dem Meer im Theater an der Ruhr in Mühlheim. Mehr Informationen unter Theater an der Ruhr.

Januar 8, 2016

Désirée Nosbusch

Beim diesjährigen Max Ophüls Filmpreis wählt Désirée mit Ihren Kollegen Lothar Hellinger, Simon Jaquemet, Lisa Martinek und Gustav Peter Wöhler den besten Spielfilm aus. Die Jury muss über 16 Filme entscheiden. Das Festival findet vom 18. bis 24. Januar wie immer in Saarbrücken statt.

Januar 5, 2016

Roman Knižka

Roman liest F. Scott Fitzgerald: Eine Reise ins Ausland
Anfang der 1920er Jahre waren sie ein amerikanisches Traumpaar: Der junge Autor F. Scott Fitzgerald und seine Frau Zelda führten ein mondänes Leben. Um den teuren Lebensstil zu finanzieren, schrieb Scott Kurzgeschichten.
Diese Kurzgeschichten sind jetzt im Rahmen der WDR 3 Lesung zum download verfügbar. Mehr dazu finden Sie unter WDR3.de

December 2015

Dezember 22, 2015

Max Thommes

Am 24. und 25. Februar 2016 wird Grexit in der Kulturfabrik in Esch-sur-Alzette aufgeführt. Anhand von klassischen und zeitgenössischen Texten von und über Griechenland von Yannis Ritsos, Dimitris Dimitriadis, Jan Kochanowski, Christa Wolf und David Gräber nähert sich Grexit einem Land, das als Wiege der Kultur und Demokratie Europas galt. Das Publikum wird eingeladen, den Schauspielern und Schauspielerinnen in drei unterschiedliche Welten mit jeweils eigenem Flair zu folgen. Auf deutsch, auf französisch und auf griechisch. Grexit wird im Rahmen des 20-jährigen Geburtstags des Theaterkollektivs ILL aufgeführt. Mehr dazu unter: Grexit

Dezember 22, 2015

Max Thommes

Verlängerung für das Stück Der Herzlfresser von Ferdinand Schmalz. Am 30. Dezember sowie am 14., 24. und 29. Januar wird das Stück in Leipzig wieder aufgeführt. Mehr dazu finden Sie hier.

Dezember 18, 2015

Désirée Nosbusch

FOX_BACHE_DEF_20140212_preview_DZGratulation an Désirée. Ihr Film Succès Fox wurde gerade für den Luxemburgischen Filmpreis nominiert. Der Film dokumentiert das Leben und Arbeiten des luxemburgischen Schauspielers Fernand Fox. Die Gewinner des Filmpreises werden am 5. März 2016 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung geehrt.

Dezember 8, 2015

Max Thommes

Ab 11. Dezember spielt Max Thommes in den Sophiensälen in Berlin Von Affen und Engeln. In dem Stück von Christoph Nußbaumeder, wird die Rückseite unserer glänzenden Welt beleuchtet. Es geht um Sehnsüchte, Konsum und Wahrheit. Mehr dazu unter Von Affen und Engeln.

November 2015

November 30, 2015

Roman Knižka

Probenbeginn an der Komödie am Kurfürstendamm für das Stück Lieber schön von Neil LaBute. Roman übernimmt darin die Rolle des „Kent“. Neben Roman spielen Oliver Mommsen, Nicola Ransom und Tanja Wedhorn. Regie führt Folke Braband. Premiere ist für den 10. Januar geplant. Gespielt wird dann bis Ende Februar. Mehr dazu unter Komödie am Kurfürstendamm.

November 28, 2015

Christiane Paul

Auszeichnung für Christiane: Beim diesjährigen FernsehfilmFestival in Baden-Baden ist Christiane für ihre darstellerische Leistung im Fernsehfilm „Unterm Radar“ (WDR/ARD Degeto) ausgezeichnet worden. Die Jury begründet ihre Entscheidung: „Hier gelingt Christiane Paul eine bewundernswerte Gratwanderung: Sie öffnet einen weiten Erschütterungsraum, sie lässt uns unmittelbar mitfühlen, wie es sein muss, plötzlich aus der sicheren Lebensbahn geschleudert zu werden, plötzlich um sein Kind fürchten zu müssen, plötzlich der totalen Observation des Staates ausgeliefert zu sein.“ Mehr über den Film lesen Sie unter: Unterm Radar

November 9, 2015

Max Thommes

Am 20. November feiert Max Premiere mit dem Stück Der Herzlfresser von Ferdinand Schmalz in der Diskothek des Schauspiel Leipzig. Max hat auch die Musik dazu komponiert. Regie führt Gordon Kämmerer. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

November 9, 2015

Désirée Nosbusch

Derzeit probt Désirée am Théatre de la Ville Luxemburg die Hauptrolle des Stücks Das Ding aus dem Meer von Rebekka Kricheldorf. Neben Désirée spielen Sabine Vita, Luc Feit, Timo Wagner und Anouk Wagener. Regie führt Laura Schroeder. Die Premiere ist für den 8. Januar im Kapuzinertheater angekündigt. 

November 5, 2015

Roman Knižka

Mit dem Ensemble OPUS 45 geht Roman auf Tour durch NRW. Pro NRW-Regierungsbezirk gibt es ein Konzert. Hier die genauen Daten:

Regierungsbezirk Köln: 9.11. in Siegburg
Regierungsbezirk Düsseldorf: 10.11. in Hilden
Regierungsbezirk Arnsberg: 11.11. in Lippstadt
Regierungsbezirk Münster: 12.11. in Gelsenkirchen
Regierungsbezirk Detmold: 13.11. in Minden

Mehr Informationen auch unter www.opus45.de

October 2015

Oktober 16, 2015

Désirée Nosbusch und Max Thommes

Derzeit stehen Désirée und Max gemeinsam am Set von Souvenir; Désirée hier als Produzentin und Max als Schauspieler an der Seite von Isabelle Huppert. Die Belgisch-luxemburgische Co-Produktion entsteht unter der Regie von Bavo Defurne und soll im nächsten Jahr ins Kino kommen. Isabelle Huppert spielt darin übrigens einen ehemaligen Eurovision Star. 

Oktober 10, 2015

Christiane Paul

Drehstart für den neuen Kinofilm von Dani Levy. In Der kleine Diktator geht es um die alleinerziehende Mutti Mimi, die mit ihrer Patchwork-Familie eine abenteuerliche Reise nach Zürich unternimmt, um ihrem achtjährigen Sohn zuliebe an einer Casting Show teilzunehmen. Produziert wird von X Filme Creative Pool.

Oktober 6, 2015

Herbert Knaup

Der Drehstart für gleich zwei neue Kluftingerkrimis zieht Herbert als Kommissar Kluftinger wieder ins Allgäu. Als Drehbuchvorlagen dienen die Romane „Herzblut“ und „Schutzpatron“. Gedreht wird noch bis Anfang Dezember. Regie führt diesmal Lars Montag. Mehr zu den aktuellen Dreharbeiten finden Sie unter www.br.de.

September 2015

September 24, 2015

Herbert Knaup

Drehstart für einen neuen Tatort aus Köln von der Bavaria. In Tanzmariechen spielt Herbert den Präsidenten eines Karnevalsvereins, in dem die Tanztrainerin ermordet wurde. Ballauf und Schenk ermitteln. Gedreht wird noch bis Mitte Oktober. Regie führt Thomas Jauch. 

September 24, 2015

Roman Knižka

Derzeit steht Roman für die Episodenhauptrolle einer neuen Folge der Reihe SOKO Köln vor der Kamera. In der neuen Staffel übernimmt einen neue Chefin die SOKO, Christina Plate. Produziert wird die SOKO Köln von der Network Movie Köln. Regie führt Michael Schneider. 

September 23, 2015

Christiane Paul

UntermRadarWie weit darf ein Rechtsstaat gehen, um seine Bürger vor Terrorangriffen zu schützen? Der für den „Prix Europa 2015“ nominierte WDR / ARD Degeto Fernsehfilm Unterm Radar (Regie: Elmar Fischer, Drehbuch: Henriette Buëgger) geht dieser Frage nach und erzählt die Geschichte einer Mutter, die ihre bei einem Attentat verschwundene, terrorverdächtige Tochter nicht aufgeben will. Ein packender, brisanter Thriller von beunruhigender Aktualität mit Christiane Paul und Heino Ferch in den Hauptrollen. Eine Ausführliche Filmkritik finden Sie auch unter Tittelbach.tv.

Sendetermine:
14. Oktober 20.15 Uhr, Das Erste
und 17. Oktober 20:15 Eins Festival 

September 19, 2015

Herbert Knaup

image001

Am 22. Oktober strahlt das ZDF um 20:15 die Komödie 600 PS für zwei aus. In der Weidemann & Berg-Produktion spielt Herbert an der Seite von Walter Sittler. Die Geschichte bringt zwei Männer zusammen, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben und schickt sie auf eine turbulente Spritztour quer durch Deutschland. Mehr dazu unter: 600 PS für zwei.

September 9, 2015

MAX THOMMES

Drehstart für ein Tatort-Spezial aus Freiburg. Unter dem Titel Tatort – Fünf Minuten Himmel entsteht derzeit eine neue Folge der legendären ARD-Reihe mit Max Thommes an der Seite der neuen Kommissarin Ellen Berlinger (gespielt von Heike Makatsch). Regie führt Katrin Gebbe. Mehr über die Produktion erfahren Sie unter: Tatort – Fünf Minuten Himmel.

August 2015

August 25, 2015

Christiane Paul

Voraussichtlich am 29. Oktober strahlt das ZDF die Komödie Mein gebrauchter Mann aus. Die Liebesgeschichte um das ungleiche Paar Sophie (Christiane Paul) und Fritz (Fritz Karl) entstand unter der Regie von Lars Jessen für die Constantin Television. Vorab wird der Film auch auf dem Filmfest Hamburg (1.-10.10.15) gezeigt. Mehr dazu unter Filmfest Hamburg.

August 21, 2015

Herbert Knaup

Ab 8. September wird die neue ARD-Serie Die Kanzlei ausgestrahlt. Dann gibt es die neue Anwaltsserie aus Hamburg, mit Herbert in der Hauptrolle als Markus Gellert, jeden Dienstag um 20:15.

kanzlei112_v-contentgross

July 2015

Juli 21, 2015

Max Thommes

Für die Séibühn Ënsber in Luxemburg probt Max derzeit Kveldulf – Der Abendwolf. Der Kveldulf ist eine mythische Figur aus Wikingersagen, berüchtigt als Berserker, Werwolf und Kämpfer für Blut und Freiheit. Claude Mangen inszeniert das lyrischen Heldenepos, in einer radikal zeitgenössischen Form als Metal-Oper auf der Seebühne. Mehr Informationen unter Kveldulf.

Juli 6, 2015

Roman Knižka

Am 7.07.2015 findet die erste Stiftungs-Gala der Aline-Reimer-Stiftung statt. Die Stiftung engagiert sich zugunsten krebskranker Jugendlicher und junger Erwachsener. Bei der Gala wird Roman eine Laudatio halten. Mehr über die Alien-Reimer Stiftung erfahren Sie hier.

Juli 6, 2015

Christiane Paul

Derzeit steht Christiane für den dritten Teil der erfolgreichen Kino-Reihe Vampirschwestern vor der Kamera. Die Hauptfiguren verschlägt es diesmal nach Transsilvanien, wo die Schwestern ihren kleinen Halbvampir-Bruder aus den Klauen der bösen Vampirkönigin befreien müssen. Neben Christiane spielen wieder Stripe Etceg, Michael Kessler, Diana Amft und Richy Müller. Regie führt Tim Trachte. Kinostart ist für Frühjahr 2016 vorgesehen. 

Juli 1, 2015

Max Thommes

Vom 3. Juli bis Ende August findet am Place du Théâtre in Luxembourg das Kunstprojekt Indoor – Outdoor statt, das die Überlegungen von zehn Künstlern zum Thema Europa und europäische Identität widerspiegelt. Max ist an der interaktiven multimedia Installation Euphobia beteiligt; ein Spiel mit der Idee vom Paradies. Mehr dazu finden Sie hier: Euphobia.

May 2015

Mai 20, 2015

Roman Knižka

Drehstart für Roman bei einer neuen Folge der erfolgreichen Sat.1-Serie Josephine Klick. In der Folge Indianer der zweiten Staffel in der beliebten Krimireihe um Diana Amft übernimmt Roman die Rolle Sebastian Huth. Gedreht wird noch bis Ende Juni. Regie führt Michael Kreindl.  

Mai 13, 2015

Max Thommes

Heute ist die Premiere zum Stück Von Affen und Engeln bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen. Mehr Infos und Tickets gibt es unter: Ruhrfestspiele.

Mai 12, 2015

Rodrigo González

Derzeit steht Rod für das Hörspiel Keine Sekunde Schanze im Studio. Das Hörspiel, das für den WDR entsteht ist bereits die dritte Folge der Ruhrpott-Saga um die kleinkriminellen Brüder Dennis und Thorsten. Diesmal reisen die Gelsenkirchener Chaoten nach Hamburg, um dort Dennis‘ Karriere als Gangsterrapper in Gang zu bringen. Rod hat die Rolle des Produzenten ProCent übernommen. Regie führt Benjamin Quabeck. 

Mai 7, 2015

Max Thommes

medeaMax wird am Fundamental Monodrama Festival in Luxemburg teilnehmen. Das „Fundamental Monolabo“ besteht aus fünf Performances an einem Abend. Am 20. Juni bearbeitet Max das Medea Material von Heiner Müller. Mehr Informationen gibt es unter: Medea Material.

Mai 4, 2015

Herbert Knaup

Drehstart in Prag für den TV 2-Teiler Die Puppenspieler (nach dem Buch von Tanja Kinkel). Herbert hat darin die Hauptrolle „Jakob Fugger“ übernommen. Der von Zieglerfilm produzierte Historienfilm entsteht für den BR. Regie führt Rainer Kaufmann.

Tanja Kinkels Foto.

April 2015

April 25, 2015

Christiane Paul

Derzeit steht Christiane für den Film Der Beobachter vor der Kamera. Die Verfilmung des Charlotte Link-Bestsellers erfolgt für die UFA Fiction. Neben Christiane spielen Karoline Eichhorn, Andreas Pietschmann und Michael Stange. Regie führt Andreas Herzog. Gedreht wird noch bis Ende April.

April 19, 2015

Roman Knižka

Aktueller TV-Termin: 
Tatort – Kälter als der Tod
am 17. Mai 20:15 ARD

April 11, 2015

HERBERT KNAUP

Drehbeginn für Herbert im neuen ZDF-Film. Für die Produktion Der Bankraub übernimmt Herbert die Rolle des Walter von Castell. Drehstart ist der 13. April. Neben Herbert spielen u.a. Joachim Król, Franz Dinda und Justus von Dohnányi. Gedreht wird die für die Bavaria Fernsehproduktion noch bis Mitte Mai. Regie führt Urs Egger.

April 8, 2015

Roman Knižka

Ab 14. April steht Roman in Newquay/England für den ZDF-Film Vollkommen unerwartet, unerwartet vollkommen vor der Kamera. Roman übernimmt die Hauptrolle Anthony Miller. Regie führt Marco Serafini. Gedreht wird bis Mitte Mai. 

March 2015

März 23, 2015

Désirée Nosbusch

TERMINÄNDERUNG

Die Lessung Ich suche Trost im Wort wird aus terminlichen Gründen vom 4. April auf Dienstag, den 21. April 2015 um 20 Uhr im Kasemattentheater verschoben.

Ich suche Trost im Wort – Deutschsprachige Dichtung im Exil 1933-1945 heißt eine Lesung mit Nikolaus Haenel, Marc Limpach und Désirée Nosbusch, die am 2. April um 20 Uhr im Kasemattentheater/Luxemburg stattfindet. Im Mittelpunkt der Lesung über die deutsche und österreichische Emigration stehen Gedichte aus und über das Exil von Mascha Kaléko, Theodor Kramer und Hans Sahl. Mehr Informationen unter Kasemattentheater.

März 20, 2015

Max Thommes

Ab 23. März probt Max für das Stück Von Engeln und Affen, dass im Rahmen der Ruhrfestspiele in Recklinghausen aufgeführt werden soll. Neben Max spielen in dem Stück von Christoph Nussbaumeder u.a. Martin Engler und Nina Kronjäger. Premiere ist am 13. Mai. Mehr Informationen gibt es unter Ruhrfestspiele

März 14, 2015

Max Thommes

Der Film Mammejong wird am 28. und 29. März auf dem Francophone Film Festival in Rom gezeigt. Hier gibt es den Trailer zum Film.  

März 12, 2015

Roman Knižka

Nicht verpassen: Morgen ist Roman zu Gast bei Volle Kanne im ZDF (9:05h), um über den Film und die Dreharbeiten zu Hanna Hellmann (Ausstrahlung am 12. und 19.3.15) zu sprechen. Natürlich gibt es auch neue Projekte zu berichten.

Volle Kanne
13. März 09:05 ZDF 

März 6, 2015

Désirée Nosbusch

Ich suche Trost im Wort – Deutschsprachige Dichtung im Exil 1933-1945 heißt eine Lesung mit Nikolaus Haenel, Marc Limpach und Désirée Nosbusch, die am 2. April um 20 Uhr im Kasemattentheater/Luxemburg stattfindet. Im Mittelpunkt der Lesung über die deutsche und österreichische Emigration stehen Gedichte aus und über das Exil von Mascha Kaléko, Theodor Kramer und Hans Sahl. Mehr Informationen unter Kasemattentheater.

März 5, 2015

Christiane Paul

Der Film Der Fall Bruckner wird mit dem Grimme Preis ausgezeichnet. Der ARD-Produktion um das Thema Kindesmisshandlung mit Christiane und Corinna Harfouch in den Hauptrollen erhält die Auszeichnung in der Kategorie Fiktion. Die Preisverleihung findet am 27. März wie immer in Marl statt.

February 2015

Februar 28, 2015

Christiane Paul

Drehstart für Christiane und den Terror-Thriller Unterm Radar (AT). In der packenden Geschichte rund um islamistischen Terror und Verschwörungen spielt Christian an der Seite von Heino Ferch. Der Film entsteht für die enigma film im Auftrag der ARD. Gedreht wird noch bis Ende März in Berlin. Regie führt Elmar Fischer. Ausstrahlung ist voraussichtlich im Herbst 2015.

Februar 2, 2015

Roman Knižka

Roman-horbuch

Von Roman gibt es ein neues Hörspiel im WDR.
In dem Mystery-Thriller 39 hat Roman die Rolle Richard Hannay übernommen, der eines Tages mit einer Kugel im Kopf im Krankenhaus erwacht. Wer hat auf ihn geschossen? Und warum?
39 ist auch interaktiv. Der Zuhörer/Spieler kann sich auf die Spur einer rätselhaften Verschwörung begeben, angelehnt an den Bombenanschlag in der Londoner U-Bahn von 2005. 
Man interagiert mit einzelnen Gegenständen und Figuren oder bewegt sich in dynamischen Räumen. Beeinflusst die Erinnerungen Richard Hannays. Stoppt die Interaktion, so stoppt auch die Handlung. Die kostenlose App gibt es hier

January 2015

Januar 20, 2015

Désirée Nosbusch

Désirée ist ebenfalls mit einer Premiere beim Max Ophüls Preis zu Gast. Sie stellt dort ihren Dokumentarfilm Succès Fox vor. Der Film erzählt eine sehr persönliche Geschichte des luxemburger Schauspielers Fernand Fox – und ist zugleich eine Reise durch sämtliche Etappen der Theater- und Kulturgeschichte Luxemburgs, mit allen gesellschaftlichen Veränderungen und Entwicklungen, von den 1950er Jahren bis in die Gegenwart. Der Film wird am Freitag um 12:30 im CS3 gezeigt und am Samstag um 17.30 im FH.

Januar 20, 2015

MAX THOMMES

MammeJongWir begrüßen herzlich unseren Neuzugang Max Thommes, der seinen Einstand in unserer Agentur diese Woche mit der Uraufführung seines Films Mammejong (Regie: Jacques Monitor) beim Max Ophüls Preis feiert. Der Film läuft am Freitag um 13:30 im CS4 und am Samstag um 22:45 im 8 1/2.

December 2014

Dezember 18, 2014

Désirée Nosbusch

Zum 80. Geburtstag von Rudi Carrell (✝) legen Radio Bremen und der NDR die große Show Am laufenden Band noch einmal auf. Wie damals spielen generationsübergreifende Teams in amüsanten und kreativen Runden gegeneinander. Diesmal treten u.a. auch Désirée und ihre Tochter Luka Kloser (17) als Team an. Wir drücken ihnen die Daumen.

Am laufenden Band
Montag, 22. Dezember 20:15 NDR

November 2014

November 27, 2014

Herbert Knaup

Ab 15. Januar steht Herbert wieder auf der Bühne des Hamburger St. Pauli Theaters. In der neuen Inszenierung von Ulrich Waller des Florian Zeller Stücks Eine Stunde Ruhe übernimmt Herbert die Rolle des Michelle. Neben Herbert spielen Leslie Malton, Thomas Heinze, Johanna Christine Gehlen, Stephan Schad, Martin Wolf und Holger Dexne in der turbulenten Komödie um Egozentrik und Selbsterkenntnis. Mehr Informationen unter St. Pauli-Theater.

November 24, 2014

Roman Knižka

Drehstart heut für Roman in einer neuen Folge der erfolgreichen ZDF-Reihe Engel der Gerechtigkeit. In der Folge „Geld oder Leben“ spielt Roman an der Seite von Katja Weitzenböck und Robert Atzorn. Gedreht wird noch bis 7. Dezember. Regie führt Sigi Rothemund.

November 24, 2014

Désirée Nosbusch

Désirée-Vietnam-kl

Für Ein Herz für Kinder reiste Désirée nach Kambodscha um das Projekt „Chibodia“ zu unterstützen. Mehr dazu erfahren Sie am 6. Dezember in der großen Spenden-Gala EIN HERZ FÜR KINDER um 20:15 im ZDF, bei der übrigens auch Herbert Knaup die Zuschauerspenden am Telefon entgegennimmt. 

November 11, 2014

Désirée Nosbusch

Heute Abend steigt die Verleihung des Goldenen Lenkrads. Mit einer großen Gala werden heute Abend die Gewinner des begehrten Autopreises bekannt gegeben. Heute auch mit dabei Désirée, die Teil der Jury war und die Autos vorab testen durfte. Mehr dazu gibt es unter Das goldene Lenkrad.

November 11, 2014

Herbert Knaup

Nicht verpassen; am 26. November strahlt die ARD den Fernsehfilm Glückskind
aus, der bereits auf dem Internationalen Filmfestival Potsdam für Aufsehen sorgte. Mehr zum Film unter Glückskind.

November 4, 2014

Herbert Knaup

Gerade hat Herbert an der Seite von Michael Roll und Heiner Lauterbach einige Drehtage für den Film Meister des Todes in München abgedreht. Regie führt Daniel M. Harrich für Diwafilm. 

Derzeit steht Herbert für den ARD-Film Das beste Stück vom Braten vor der Kamera. Neben Herbert spielen u.a. Fritz Karl, Christina Hecke und Stipe Erceg. Regie führt Micky Rowitz. Gedreht wird noch bis Ende November in Köln.

November 4, 2014

Roman Knižka

Heute nicht verpassen: Roman erzählt seine Fluchtgeschichte aus der DDR in der großen Dokumentation Wahnsinn ’89 – Wie die Mauer fiel. Heute um 20:30 Uhr im ZDF und am Freitag, den 7. November, um 20.15 Uhr auf ZDFinfoMeineWende_Karte_HiRes.

October 2014

Oktober 14, 2014

Christiane Paul

Unsere Mütter, unsere Väter ist für den internationalen Emmy Award nominiert. Der Preis für Produktionen aus aller Welt wird am 24. November zum 42. Mal verliehen. Unsere Mütter, unsere Väter tritt in der Kategorie „TV Movie/ Mini-Series“ an, gegen die brasilianische Produktion „Alexander and Other Heroes“, das „Doctor Who“-Jubiläums-Special „An Adventure in Space and Time“ von der BBC sowie den japanischen Kandidaten „Radio“. Alle Nominierungen gibt es unter IEmmy.

Oktober 13, 2014

Christiane Paul

Aktueller TV-Termin
Die Sache mit der Wahrheit
21. November 20:15 ARD

Oktober 10, 2014

Roman Knižka

Am 4. November erzählt Roman die Geschichte seiner Flucht aus der DDR vom Sommer 1989; in der Doku ZDFzeit: Wahnsinn ’89. Wie die Mauer fiel um 20:30 im ZDF.

Oktober 8, 2014

Herbert Knaup

Herbert in der Geschichte des erfolgreichsten Deutschen Fussballclubs, dem FC Bayern München. Am Mittwoch, den 15. Oktober stahlt die ARD um 20:15 Uhr den Spielfilm Landauer – Der Präsident aus. Herbert spielt darin den Landauer-Freund Siggi Herrmann. Mehr über den Film unter Landauer im Ersten.de

September 2014

September 23, 2014

Herbert Knaup

Drehbeginn für Herbert Knaup und die TV-Komödie 600 PS für 2. An der Seite von Walter Sittler steht Herbert noch bis Ende Oktober in Berlin vor der Kamera. Regie führt Sophie Allet-Coche. Produziert wird die ZDF-Komödie von w-b Film.

September 10, 2014

Herbert Knaup

Während des diesjährigen Hamburger Filmfests (25.9.-4.10.), wird erstmalig der Hamburger Produzenten Preis vergeben. Für den mit 25.000 Euro dotierten Preis ist unter anderen auch die TV-Produktion Die Zeit mit Euch von Relevant Film nominiert. Die Preisverleihung findet am 1. Oktober im Hamburger Rathaus statt. Der Film wird bereits am 26.9. im Rahmen des Filmfests präsentiert. Regisseur und Hauptdarsteller werden vor Ort sein. Mehr dazu unter Filmfest Hamburg.

September 10, 2014

Herbert Knaup

Der Film Glückskind ist Eröffnungsfilm und Wettbewerbsbeitrag beim Internationalen Film Fest Potsdam. Der Film wird in Anwesenheit des Teams am 7. Oktober um 20:30 erstmals gezeigt. Ein weiteres Screening findet am 12. Oktober um 14 Uhr statt. Mehr dazu unter Film Fest Potsdam.

September 2, 2014

Herbert Knaup

Während des diesjährigen Hamburger Filmfests (25.9.-4.10.), wird erstmalig der Hamburger Produzenten Preis vergeben. Für den mit 25.000 Euro dotierten Preis ist unter anderen auch die TV-Produktion Die Zeit mit Euch von Relevant Film nominiert. Die Preisverleihung findet am 1. Oktober im Hamburger Rathaus statt.

August 2014

August 28, 2014

Roman Knižka

Drehbeginn für Roman und den ZDF-2-Teiler Die wilde Kaiserin in und um Innsbruck. Der Familienfilm um Liebe und Selbstfindung wird von der Ufa-Fiction produziert. Neben Roman spielen Diana Staehle, Oliver Wnuk und Tobias Licht. Regie führt Kay Meyer-Ricks. Mehr dazu unter Ufa-fiction.

August 20, 2014

Herbert Knaup

Am 4. September hält Herbert beim Deutschen Radiopreis in Hamburg die Laudatio für die beste Moderatorin. Nominiert sind Diane Hielscher (FluxFM), Sabine Dahl (RBB Inforadio), Siam El-Maimouni (WDR).

August 15, 2014

Christiane Paul

Am 4. September kommt LOLA AUF DER ERBSE in die Kinos. Lola lebt mit ihrer Mutter auf einem Hausboot am Fluss. Seit dem plötzlichen Verschwinden ihres Vaters, wäscht sie sich nicht mehr am Hals, um den dort hinterlassenen Kuss des Vaters zu bewahren. Außerdem flüchtet sie sich in eine Traumwelt. Dabei hilft der Fischer Solmsen, der eine Menge Seemannsgarn weiß. Doch dann der Schock: Ihre Mutter hat einen neuen Freund – und Lolas Leben droht aus den Fugen zu geraten…

Lola auf der Erbse hat von der Filmbewertungsstelle das „Prädikat besonders wertvoll“ erhalten. Der Film von Thomas Heinemann nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Annette Mierswa startet am 4. September 2014 bundesweit.

August 13, 2014

Christiane Paul

Am 28. August kommen die Doktorspiele ins Kino. In der Teenager-Komödie spielt Christiane u.a. an der Seite von Max von der Groben. Den Trailer kann man hier schon sehen:

August 13, 2014

Roman Knižka

Aktueller TV-Termin:
„Ferienarzt“ auf Teneriffa
16. August 14:45 ZDF

August 12, 2014

Christiane Paul

Am 19. August beginnen in Prag die Dreharbeiten zum zweiteiligen Fernsehfilm Die Himmelsleiter, in dem Christiane eine Hauptrolle übernommen hat. Der Film, der für die ARD entsteht wird von Network Movie produziert. Regie führt Carlo Rola.

July 2014

Juli 4, 2014

Désirée Nosbusch

Nur zur Erinnerung: Am 10. Juli trifft Désirée in der Luxemburger Rockhal den legendären Musiker Giorgio Moroder zum Künstlergespräch. Zusammen werden sie sich sein Werk ansehen, von den Nummer-Eins-Hits wie „Call Me“ von Blondie oder „Hot Stuff“ von Donna Summer bis hin zu den diversen Soundtracks. Zudem soll es um seine Meinung zur elektronischen Dance-Musik, die Entwicklung der Synthesizer und ihr Einfluss auf die Musik gehen. Nach dem Gespräch wird Moroder im Rockhal Club auflegen. Mehr Infos unter: Rockhal.

Load More