Heute beginnen die Dreharbeiten für den ostdeutschen Krimi Sumpfland in der Ukraine. Der Kinospielfilm wird von der Syrreal Entertainment GmbH in Kooperation mit Telepool und dem ZDF produziert. Marc befindet sich darin in einem Sumpf aus Lügen und Verbrechen um das spurlose Verschwinden von zwei Schwestern. Gedreht wird bis Mitte Dezember. Regie führt Christian Alvart.