Gestern wurde in München die Premiere der neuen Kluftinger-Verfilmung gefeiert. In Milchgeld muss Herbert alias Kommissar Kluftinger den Mord an einem Molkereimitarbeiter aufklären und ermittelt dabei auch gegen Bekannte und Nachbarn. Regie führte wieder Rainer Kaufmann. Milchgeld wird am 26. April um 20:15 im Ersten ausgestrahlt. Herbert wurde zur Premiere von seiner Mutter und seinem Bruder begleitet, der selbst eine Rolle in dem Film übernommen hat. .