Drehstart für den zweiten Kluftinger. Nach dem großen Erfolg von Erntedank. Ein Allgäukrimi ist nun Drehstart für die lang erwartete zweite Verfilmung eines Kluftinger-Romans, der dann auch in der ARD an einem Donnerstag in der Prime Time gezeigt werden soll. In Milchgeld schlüpft Herbert erneut in die Rolle des kauzigen Kommissars. Regie führt wieder Rainer Kaufmann. Gedreht wird bis Ende Oktober im Raum Memmingen/Kempten. Mehr über die Produktion unterKluftinger – Milchgeld.