Ich suche Trost im Wort – Deutschsprachige Dichtung im Exil 1933-1945 heißt eine Lesung mit Nikolaus Haenel, Marc Limpach und Désirée Nosbusch, die am 2. April um 20 Uhr im Kasemattentheater/Luxemburg stattfindet. Im Mittelpunkt der Lesung über die deutsche und österreichische Emigration stehen Gedichte aus und über das Exil von Mascha Kaléko, Theodor Kramer und Hans Sahl. Mehr Informationen unter Kasemattentheater.