UntermRadarWie weit darf ein Rechtsstaat gehen, um seine Bürger vor Terrorangriffen zu schützen? Der für den „Prix Europa 2015“ nominierte WDR / ARD Degeto Fernsehfilm Unterm Radar (Regie: Elmar Fischer, Drehbuch: Henriette Buëgger) geht dieser Frage nach und erzählt die Geschichte einer Mutter, die ihre bei einem Attentat verschwundene, terrorverdächtige Tochter nicht aufgeben will. Ein packender, brisanter Thriller von beunruhigender Aktualität mit Christiane Paul und Heino Ferch in den Hauptrollen. Eine Ausführliche Filmkritik finden Sie auch unter Tittelbach.tv.

Sendetermine:
14. Oktober 20.15 Uhr, Das Erste
und 17. Oktober 20:15 Eins Festival