Roman Knižka

Drehstart für Roman bei Der Alte. In der Folge Im Alleingang der beliebten ZDF-Serie hat Roman die Rolle von Dirk Sennwald übernommen. Regie führt Michael Kreindl. Gedreht wird noch bis Mitte März.

Désirée Nosbusch


Am Sonntag, den 2. März um 19:00 Uhr zeigt Discoveryzone den ersten Dokumentarfilm von Désirée. Der 80 Minuten lange Film SUCCÈS FOUX dokumentiert das Leben und Arbeiten des luxemburgischen Schauspielers Fernand Fox. Weitere Mitwirkende sind: André Jung, Luc Feit, Steve Karier, Marie Christine Faber, Andy Bausch, Germain Wagner u.v.m. Mehr über die Dokumentation unter Succès Foux.

Désirée Nosbusch

Die Premiere naht. Ab 4. März wird im Kasemattentheater das Stück GIFT gegeben. GIFT – Eine Ehegeschichte zeigt ein ehemaliges Paar, das versuchen muss, die Traumata der Vergangenheit zu bewältigen. In dem mehrfach ausgezeichneten Stück von Lot Vekemans spielt Désirée an der Seite von Germain Wagner. Mehr Infos unter Gift.

Roman Knižka

Am 29. März ist Roman zu Gast bei Opus 45. Das Ensemble Opus 45 gründete sich 2008 spontan bei einem Orchesterprojekt in Berlin-Kreuzberg. Namensgebend war “Ein deutsches Requiem” von Johannes Brahms (opus 45), das damals auf dem Programm stand. Seit 2008 tritt das Bläserquintett deutschlandweit auf. Regelmäßig laden sie sich auch Gäste ein, allen voran Roman Knižka.

29. März 2014, 16 Uhr mit Roman Knizka
Babar, der Elefant / Karneval der Tiere
Himmelsfahrtskirche Berlin

Christiane Paul und Thomas Heinze

Wir freuen uns sehr über die Nominierungen zum GRIMME PREIS 2014 für die Filme Unsere Mütter, unsere Väter (Christiane) und Der Minister (Thomas). Die Gewinner werden am 4. April in Marl ausgezeichnet.

Thomas Heinze

Neuer Sendetermin für Thomas und den Film Sommer in Rom. Die Familienkomödie wird am 11. Januar um 20:15 in der ARD gezeigt. Thomas zieht darin mit seiner Frau und den zwei Kindern nach Rom. Während er sich damit einen Traum erfüllt, ist der Rest der Familie nicht so schnell überzeugt von Bella Italia. Mehr Infos unter: Sommer in Rom

Herbert Knaup

Nicht verpassen: Am 28. November gibt es den neuen Kluftingerkrimi: Seegrund, um 20:15 in der ARD.

Roman Knižka

Roman spricht derzeit den Krimi Bittere Lügen von Karen Perry ein. Der fesselnde Roman erzählt die Geschichte eines Paares, die ihren dreijährigen Sohn bei einem Erdbeben verloren haben. Roman spricht die Rolle des Vaters Harry, der glaubt, seinen Sohn fünf Jahre später in Dublin auf der Strasse gesehen zu haben. Die Rolle der Mutter übernimmt Anna Thalbach. Das Hörbuch soll im Frühjahr im Argon Verlag erscheinen.

Christiane Paul

Am 14. November wurde Christiane mit dem Artist Award bei der 14. Verleihung der Enterainment Awards in München ausgezeichnet. Christiane bekam den Preis, da sie “im vergangenen Jahr wieder einmal nicht nur ihr Talent, sondern auch ihre Vielseitigkeit unter anderem in ‘Vampirschwestern’, ‘Unsere Mütter, unsere Väter’, ‘Helden’ oder ‘Vatertage’ unter Beweis gestellt hatte.”

Herbert Knaup

Am 7. Dezember wird der Film Hafen der Düfte ausgestrahlt. Der Kunst-Krimi mit Herbert und Veronica Ferres in den Hauptrollen wurde von Peter Gersina für die Degeto inszeniert. Er wird am 7. Dezember um 20:15 in der ARD gezeigt. Mehr Infos unter: Hafen der Düfte

Christiane Paul

Am 14. November startet Christianes neuer Film Eltern im Kino. Zusammen mit Charlie Hübner, spielt Christiane darin ein Elternpaar, deren Liebe dem Alltag zum Opfer zu fallen droht. Regie führte Robert Thalheim. Bereits am 11.11. wird der Film im Berliner Kino International seine Premiere feiern.

Roman Knižka

Roman steht derzeit für ein Serienspecial von ALARM FÜR COBRA 11 vor der Kamera.
In dem 90-minüter wird Vincent Kiefer als neuer Kommissar eingeführt. Roman übernimmt die Rolle des Thorsten Striebeck. Gedreht wird noch bis Mitte November. Regie führt  Franco Tozza.

Herbert Knaup

Herbert übernimmt die Hauptrolle in der “Der Dicke”-Nachfolgeserie Die Kanzlei. Nach dem Tod von Dieter Pfaff im März, gab die Produktionsfirma Studio Hamburg jetzt bekannt, dass die beliebte Fernsehreihe “Der Dicke” unter dem Namen Die Kanzlei fortgesetzt werden soll. Drehbeginn ist der 29. Oktober. Herbert spielt darin Anwalt Markus Gellert, der sich auf Hamburg St. Pauli für die einfachen Leute einsetzt. Sabine Postel bleibt als Anwältin Isabel von Brede weiterhin erhalten. Gedreht werden sieben Folgen bis einschließlich Februar nächsten Jahres.

Désirée Nosbusch

Im März des kommenden Jahres spielt Désirée wieder Theater. In dem Stück GIFT – Eine Ehegeschichte geht es um eine ehemaliges Paar, die versuchen müssen die Traumata der Vergangenheit zu bewältigen. Das mehrfach ausgezeichnete Stück von Lot Vekemans wird im Kasemattentheater gezeigt. An der Seite von Désirée spielt Germain Wagner. Premiere wird am 4. März sein. Mehr Infos unter Gift.

Herbert Knaup

Heute feiert der neue Kluftingerkrimi beim Hamburger Filmfest Premiere. In Seegrund dreht sich alles um einen toten Taucher. Und Herbert, alias Kluftinger, bekommt Verstärkung von einer Frau (Catrin Striebeck). Die Vorstellung in Hamburg findet in Anwesenheit der Hauptdarsteller und des Regisseurs statt. Die TV-Ausstrahlung erfolgt am Donnerstag, den 28. November um 20:15 in der ARD.

Thomas Heinze

Nicht verpassen heute:
BELLA FAMILIA – UMTAUSCH AUSGESCHLOSSEN
20:15 ZDF

Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch feiert ein überraschendes Comeback als Sängerin. Mit der deutschen Band Erdmöbel, die für ihre wundersamen Wortschöpfungen bekannt ist, hat sie den Song „Jede Nacht (Shenzhen oder Guangzhou)“ aufgenommen, der mit dem neuen Erdmöbel-Album „Kung Fu Fighting“ am 27. September erscheint.  ”Ein wunderschönes Liebeslied”, findet Désirée Nosbusch.
Und auch Erdmöbel sind von ihrer Gast-Sängerin ganz begeistert. Sie sei im Studio einfach großartig gewesen, „ihre Stimme überraschend und ergreifend. Wir wussten: Désirée passt wunderbar in unser Lied und als Gast zu unserem neuen Album“, sagen Erdmöbel. Mehr unter www.erdmöbel.de

Roman Knižka

Am 18. Oktober strahlt die ARD den Film Zurück ins Leben im Rahmen einer Reihe zum 75. Geburtstag von Christiane Hörbiger aus. Mehr dazu unter Zurück Ins Leben.

Thomas Heinze

Am 11. Oktober wir die Komödie Quattro Stagioni: Sommer in Rom um 20:15 auf ARTE gezeigt. Thomas spielt darin einen Familienvater, der mit Sack und Pack nach Italien umsiedelt. Während er sich damit einen langehegten Traum erfüllt, ist der Rest der Familie wenig begeistert. Die ARD Degeto Produktion wurde von Stephan Meyer inszeniert. Mehr dazu unter: arte.tv

Désirée Nosbusch

Am 13. September erscheint das Hörbuch Und konnten es einfach nicht lassen, das Désirée im Frühjahr eingelesen hat. Auf 3 CDs erzählt die Familienanwältin Sabine Thomas Geschichten von zerbrochenen Träumen und macht doch Mut, das jedes Ende auch ein neuer Anfang sein kann.

Herbert Knaup

Heute beginnen für Herbert die Dreharbeiten beim ZDF-Zweiteiler Helen Dorn – Unter Kontrolle. Der Krimi mit Anna Loos in der Titelrolle entsteht noch bis Ende September in Düsseldorf, Köln und Umgebung. Herbert hat die Rolle “Hans Thomsen” übernommen. Regie führt Matti Geschonneck.

Parallel dreht Herbert ab 11. September den neuen Film von Anno Saul. In Die Therapie Crasher wird Herbert die Rolle “Trautmann” übernehmen. Bis Ende September wird in Berlin und München gedreht. Im nächsten Jahr bringt Constantin den Film ins Kino.

Roman Knižka

Heute beginnen für Roman die Dreharbeiten an einer neue Folge der erfolgreichen romantischen Fernsehfilmreihe der ARD Lilly Schönauer. In “Mama Ante Portas” übernimmt Roman die Rolle “Erik”. Unter der Regie von Karola Hattop wird noch bis Mitte September in Bayern gedreht.

Herbert Knaup

Herbert steht noch bis 22. August für den Film Landauer vor der Kamera. Nach einer kurzen Pause geht es dann am 26. August weiter mit den Dreharbeiten für den ZDF-Zweiteiler Helen Dorn unter der Regie von Matti Geschonneck.

Herbert Knaup

Aktuelle TV-Termine:
Arschkalt
11. August 22:00 ZDFkultur

Schandmal – Der Tote im Berg
12. August 20:15 ZDF

Die Aufnahmeprüfung
20. August 20:15 BR

Elementarteilchen
31. August 22:00 MDR

Roman Knižka

Aktuelle TV-Termine:
Der gestiefelte Kater
14. August 15:00 WDR und
18. August 9:40 BR

Christiane Paul

Aktuelle TV-Termine:
Der Doc und die Hexe
13. August 20:15 3sat und
15. August 20:15 3sat

Herbert Knaup

Ab 16. Juli beginnen die Dreharbeiten für den Fernsehfilm Landauer. In Kooperation mit dem BR, WDR, Degeto und BR alpha sowie mit Förderung der Film und Medien Stiftung NRW und des FFF Bayern wird im Ruhrgebiet, Franken und Oberbayern die Geschichte Kurt Landauers erzählt, der vor und nach dem zweiten Weltkrieg Präsident des FC Bayern München war. Regie führt Hans Steinbichler nach einem Drehbuch von Dirk Kämper. Neben Herbert spielen Josef Bierbichler, Jeanette Hain, Andreas Lust, Eisi Gulp und Rüdiger Vogler. Gedreht wird voraussichtlich bis Ende August. Ausgestrahlt wird Landauer im Programm des Ersten in 2014.

Thomas Heinze

Aktueller TV-Termin:
Marie Brand und der Charme des Bösen
25. Juli 20:15 ZDF

Herbert Knaup

Aktuelle TV-Termine:
Jerry Cotton
27. Juli 21:50 Sat.1

Arschkalt
6. August 23:00 ZDF

Stellungswechsel
8. August 20:15 3sat

Roman Knižka

Aktuelle TV-Termine:
Der gestiefelte Kater
10. Juli 14:15 RBB
21. Juli 13:00 KIKA
6. August 15:00 MDR

Christiane Paul

Aktuelle TV-Termine:
Die Tote vom Deich
16. Juli 20:15 3sat

DAS!
18. Juli 18:45 NDR

Roman Knižka

Am 28. Juni läuft in der ARD der Film Rindvieh à la Carte in dem Roman als Katastrophen-Manager eines Starkochs alle Hände voll zu tun hat. Neben Roman spielen Muriel Baumeister und Bernhard Shir. Die Komödie entstand unter der Regie von Marcus Ulbrich im malerischen Otterberg in Rheinland Pfalz. Mehr zum Film unter Das Erste.

Roman Knižka

Nach dem Dreh in Irland geht es für Roman nach Schweden. Dort entsteht eine Lindström-Jubiläumsfolge. In Das Wunder von Gripsholm übernimmt Roman die Rolle Petter. Gedreht wird bis Mitte Juli. Regie führt Dennis Satin.

Herbert Knaup

Sie spielen wieder: Am 9., 11. und 12. Juni stehen Herbert, Barbara Auer, Anne Weber und Rudolf Kowalski wieder in Der Gott des Gemetzels als treu sorgende und sich gegenseitig zerfleischende Eltern auf der Bühne des St. Pauli Theaters in Hamburg. Mehr Infos und Karten gibt es hier: St. Pauli Theater.

Thomas Heinze

Derzeit finden in Berlin die Dreharbeiten zum “ZDF Fernsehfilm der Woche” Die Lebenden und die Toten (AT) statt. In den Hauptrollen spielen Thomas und Jürgen Vogel zwei sehr gegensätzliche und auch noch verschwägerte Kollegen der Mordkommission.  Ihr Fall führt sie in die Vergangenheit; in die Club- und Drogenszene der Nachwendezeit. Die REAL Film Produktion für das ZDF entsteht noch bis Ende Juni. Regie führt Matthias Glasner.

Der Film Marthaler – Partitur des Todes wird auf dem diesjährigen FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS in der Reihe Kriminell gut präsentiert. Mehr dazu unter: Festival-des-deutschen-Films.de.

Désirée Nosbusch

Gerade hat Désirée das Buch Und konnten es einfach nicht fassen eingelesen. Das Buch der Familienanwältin Sabine Thomas erzählt Geschichten von zerbrochenen Träumen und macht doch Mut, das jedes Ende auch ein neuer Anfang sein kann. Das Hörbuch erscheint im September.

Herbert Knaup

Drehstart für Herbert in Berlin und Tirol. Für den TV Film Der letzte Kronzeuge – Backstage (AT) steht Herbert unter der Regie von Urs Egger vor der Kamera. Der Krimi um einen Ring aus organisiertem Verbrechen in Österreich, entsteht noch bis Mitte Juni für Cinecentrum/ZDF. Neben Herbert spielen u.a. Lisa Maria Potthoff, Thomas Sarbacher, Ken Duken, Justus von Dohnányi und Florian Lukas.

Roman Knižka

Drehstart für Roman in Irland. Noch bis Mitte Juni entsteht auf der grünen Insel die Lovestory Romantic Road für das ZDF und TV60 mit Roman in der Hauptrolle. An der Seite von Roman spielen Julia Richter und Yvonne Catterfeld. Regie führt Michale Karen.

TAG DER GNADE

 

Tag der Gnade

Ab 8. Mai sind Désirée Nosbusch und Roman Knižka mit dem Stück TAG DER GNADE von Neil LaBute in einer Inszenierung von Herbert Knaup in Berlin zu sehen. In der Komödie am Kurfürstendamm wird das Stück bis zum 21. Mai gespielt. Karten und mehr Informationen gibt es unter Komödie am Kurfürstendamm.

Herbert Knaup

Drehstart für “Seegrund. Ein Kluftingerkrimi” (AT). Herbert spielt zum dritten Mal den schrulligen Allgäuer Kommissar. Statt gemütlich Kässpatzen essen zu dürfen, stolpert Kluftinger mit seiner Familie am Ufer des Alatsees über einen Taucher in einer blutroten Lache und ein rätselhaftes Zeichen. Bei der Lösung des Falls wird Kluftinger zum ersten Mal direkt mit seiner Füssener Kollegin Friedel Marx konfrontiert, die er am Telefon immer für einen Mann gehalten hat. So wie Marx kein Mann ist, so ist der tote Taucher nicht tot. Die Dreharbeiten, die gerade im Großraum Füssen, am Alatsee und in Kempten begonnen haben, dauern bis voraussichtlich 14. Mai. Die Ausstrahlung im Ersten ist für Herbst 2013 geplant. Die Regie hat Rainer Kaufmann. Mehr über den Dreh unter Seegrund.

Christiane Paul

Christiane Paul und Peter Lohmeyer spielen im Radio-Krimi “Du bist tot” für den RBB ein Pärchen aus dem Prenzlauer Berg. In der Woche vom 12. bis zum 17. Juni 2013 läuft dann der Radio-Krimi “Du bist tot” in den Kulturradios der ARD. Regie führt Nikolai von Koslowski. Mehr dazu unter Du bist tot.

Thomas Heinze

Derzeit steht Thomas für den Film Lügen vor der Kamera in Bremen. Die Produktion von Komplizen Film GmbH für Radion Bremen und WDR/ARTE handelt von sechs miteinander verbundenen Menschen, die um die eigene Wahrhaftigkeit kämpfen und die Knoten ihrer gegenseitigen Flunkereien, Geheimnisse und Lebenslügen entwirren wollen. Neben Thomas spielen u.a. Meret Becker, Florian David Fitz und Jeanette Hain in der Gesellschaftskomödie. Regie führt Vanessa Jopp.

Roman Knižka

Aktuelle TV-Termine:
Groupies bleiben nicht zum Frühstück
9. April 20:15 Sat.1

Tatort – Einsatz in Leipzig
17. April 22:05 MDR

Kinder des Sturms
7. Mai 20:15 3sat

Thomas Heinze

Aktuelle TV-Termine:
Tatort – Borowski und der freie Fall
9. April 22:00 NDR

Der WiXXer
30. April 20:15 Kabel Eins

Bella Vita
2. Mai 20:15 ZDF

Désirée Nosbusch

Aktueller TV-Termin:
Tatort – Vergissmeinnicht
25. April 20:15 WDR

Herbert Knaup

Aktuelle TV-Termine
Der Mann mit dem Fagott
14. April 13:20 HR

Wildwechsel
23. April 22:45 RBB

Elementarteilchen
24. April 22:25 3sat

Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi
2. Mai 23:35 MDR

Blond: Eva Blond! Der sechste Sinn
4. Mai 20:15 BR

Christiane Paul

Aktueller TV-Termin:
Lippels Traum
21. April 13:55 RBB

Page 3 of 712345...weiter »