Désirée Nosbusch

Gratulation an Désirée für den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Kategorie Beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in der Serie Bad Banks. Generell war die Serie, deren zweite Staffel demnächst gedreht wird, der Abräumer der Preisverleihung. Auch Barry Atsma (beste Hauptrolle) und Albrecht Schuch (beste Nebenrollen) konnte Preise mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus gewann Bad Banks die Preise in den Kategorien Casting, Produktion und Redaktion/Producing.

Désirée Nosbusch

Noch bis Ende Februar steht Désirée für die neue Serie Spides in Berlin vor der Kamera. In dem Drama um eine Alieninvasion spielen außerdem Rosabell Laurenti Sellers (Games of Thrones), Falk Hentschel (Agents of S.H.I.E.L.D.) und Florence Kasumba (Black Panther) Die achtteilige Produktion für das NBC Netzwerk SyFy soll schon Ende des Jahres 2019 ausgestrahlt werden. Regie führt Rainer Matsutani.

Herbert Knaup

Derzeit steht Herbert für den TV-Film Stenzels Bescherung vor der Kamera. Herbert hat in der Tellux Film Produktion für die ARD die Titelrolle übernommen. Neben ihm spielen u.a. Michael Stefan Baral, Thomas Bartholomäus, Moritz Berg, Tom Böttcher und Anna Fischer. Regie führt Marc-Andreas Bochert. Gedreht wird noch bis kurz vor Weihnachten.

Marc Limpach

Heute beginnen die Dreharbeiten für den ostdeutschen Krimi Sumpfland in der Ukraine. Der Kinospielfilm wird von der Syrreal Entertainment GmbH in Kooperation mit Telepool und dem ZDF produziert. Marc befindet sich darin in einem Sumpf aus Lügen und Verbrechen um das spurlose Verschwinden von zwei Schwestern. Gedreht wird bis Mitte Dezember. Regie führt Christian Alvart.

Roman Knižka

Roman steht derzeit für die neue 5-teilige Mini-Serie Crews & Gangs (AT) für RTL II vor der Kamera. Die Geschichten spielen in der Berliner Hip Hop-Szene. Gedreht wird unter anderem auch in den Räumlichkeiten der legendären Flying Steps. Die Ninety Minute Film-Produktion wird von Neco Celik inszeniert. Gedreht wird bis Ende November.

Roman Knižka

Am Donnerstag, den 8. November, regen Schauspieler Roman und das Ensemble Opus 45 in der Stadtbibliothek Dormagen mit einem knapp eineinhalbstündigen Abend aus Lesung und Kammermusik dazu an, sich mit dem wiedererstarkten Rechtsextremismus in der Bundesrepublik zu beschäftigen. Schlaglichtartig beleuchtet das Programm einschneidende Ereignisse in der Entwicklung der extremen Rechten der letzten 70 Jahre. Zu Gehör kommen harte Fakten in Form von Reportage-Schnipseln, Stimmen von Opfern rechter Gewalt sowie das Zeugnis einer Neonazi-Aussteigerin. Den musikalischen Kommentar, stellenweise auch Kontrapunkt zur Lesung, bilden große Werke von Paul Hindemith, Pavel Haas und György Ligeti – drei Komponisten, die zu Opfern von Holocaust und nationalsozialistischer Diktatur wurden. Mehr unter Opus45.

Ursula Karven

Drehstart für Ursula und Die Lehmanns und ihre Töchter (AT). Auf Mallorca entsteht derzeit die turbulente Familiengeschichte für das ZDF (Network Movie). Neben Ursula spielen u.a. Michael Gwisdek und Michaela May. Gedreht wird noch bis Mitte November. Regie führt Maria von Heland.

Désirée Nosbusch und Marc Limpach

Wir sind sehr stolz auf die Nominierungen unserer beiden Schauspieler Désirée Nosbusch und Marc Limpach für den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen. Der unabhängige Branchenpreis, der 2010 gegründeten Akademie, wird am 30. November in Berlin zum 6. Mal vergeben. Insgesamt werden 21 Kategorien prämiert. Désirée und Marc sind für herausragende Leistungen als beste Nebendarsteller in der Serie BAD BANKS nominiertMehr Informationen unter Deutsche Akademie für Fernsehen.

Herbert Knaup

Wir freuen uns sehr für das gesamte Team über die Nominierung des Films Toter Winkel für den Internationalen Emmy® Award 2018 in der Kategorie TV Movie/TV Serie. Die Preisverleihung findet am 19. November in New York statt. Alle Nominierten unter Emmy Award.

Désirée Nosbusch

Drehstart für Désirée in Galway. Für die ARD Degeto produzieren Goodfriends den Irlandkrimi, für den Donnerstagabend. In dem 2-Teiler übernimmt Désirée die Hauptrolle Cathrin Blake, eine Kriminalpsychologin, die der Polizei bei der Ermittlung hilft, wenn es um ungewöhnliche Täterprofile geht. Gedreht wird noch bis Ende November. Regie führt Züli Aladag.